Ich erlebe Mobbing am Arbeitsplatz und fast schon Sklavenarbeit...Selbstmord Gefährdent?

5 Antworten

Freundlich sein, ihn mal in der Pause ansprechen, etwas Nettes sagen. Oft reicht es schon zu sagen, "Kollegen X und Z sind aber heute auch mies drauf!" oder "Was Kollege Y dir da gesagt hat, war unter aller Sau!" Es hilft schon zu wissen, dass man nicht alleine dasteht. 

Weißt du denn, wie sein Privatleben aussieht? Vielleicht zieht er die Arbeit durch und holt sich Kraft in der Freizeit bei der Familie, Freunden, Hobbys? Er muss nicht zwingend selbstmordgefährdet sein. Ich würde aber vermuten, dass die Kollegen, die andere so schlecht behandeln, selbst Probleme haben, sonst hätten sie so ein Verhalten nicht nötig!

Du spürst seine sehr schlechte Verfassung, das ehrt dich....lade ihn zu einem Feierabendbier ein....denn ja, in seiner Verfassung wäre ein Suizid nicht unwahrscheinlich....

Er braucht offenbar wirklich einen Lichtblick, einen winzigen Strohhalm...die Frage ist, ob du das kannst, ihm Halt geben ermuntern etwas aus sich zu machen.....ihn mitnehmen und begleiten ?

Denn ganz ohne Wärme der Zuwendung stirbt jedes Wesen...

Du könntest auch, je nach Stellung in der Gruppenhirarchie, deine Kollegen rügen und darauf hinweisen, dass sie ihn in Ruhe lassen sollen....offenbar ist er so verunsichert, dass er gar nichts mehr kann obwohl er es könnte.

Man kann wirklich jemanden fertig machen....... bis nichts mehr geht.......nur wer hat etwas davon `?

Das er so ist liegt allein daran wie andere mit ihnen umgeben du solltest dich mal in seine Situation Rein versetzen stell dir vor dir würde sowas ständig passieren dann währe dir auch alles egal weil du immer daran denkst das egal was su tuhst du wirst gelobt deswegen ist es ihn auch egal wie sein äußeres ist . Mein rat ist geh doch mal zu ihn nimm ihn in Schutz und hilf ihn 

Krankenschein während Kündigungsfrist?

Hallo habe mein job gekündigt und neue arbeit habe ich auch schon....muss noch bis zum ende dieses monats arbeiten...problem ist das ich da nich mehr hin will auf die alte arbeit wenn ich dran denke kriege ich magenkrämpfe und alles mögliche kann nachts nich schlafen ,nix essen ,häng ganze zeit auf klo rum die arbeit dort hat mich innerlich zerstört..jetzt frage ich euch ob ich dem arzt die warheit sagen soll ? oder eine erkrankung simulieren soll ? Will da einfach nicht mehr hin !

...zur Frage

Nacht durchgemacht vor der arbeit?

Konnte die ganze nacht nicht schlafen Ich muss um 5:30 aufstehen ist ja bald was soll ich tun muss arbeiten aber bin so schlapp soll ich noch versuchen zu schlafen?

...zur Frage

Was machen, wenn Vorgesetzter einen vorführt?

Hallo,

ich bin ziemlich gefrustet. "Mein" Vorgesetzter hält mich so ziemlich aus allen wichtigen Terminen raus, die Arbeit jedoch, die quasi in diesen Terminen beschlossen wird ("Auftrag kommt von oben"), muss am Ende ich machen und ich habe das Gefühl, dass er sich ein wenig damit schmückt.

Das Ergebnis stellt der Vorgesetzte dann schon mal "vorab" bei den Führungskräften vor. Auch der direkte Kontakt zu Unternehmensberatern im Haus wird mir nicht gewährt (Zitat: "und wenn sprechen Sie nicht alleine mit dem Berater, da bin ich dabei"). Gefördert wird nur eine Person in unserem Team, diese ist bei den "hohen Tieren" mit dabei. Ich muss zwar auch Arbeiten für diese erledigen, hier kommt jedoch nie Feedback, obwohl die Arbeit korrekt verrichtet wurde. Ich habe wirklich das Gefühl, dass man mich klein hält.

Auch in wöchentlichen Routine... Vorgesetzter äußert, "da müssen wir überlegen, wie wir das anstellen.. was meinen Sie, wie würden Sie das machen"... ich wurde total nervös, da ich für solche Fragestellungen am besten alleine bin, um mir etwas zu überlegen und fühlte mich bloßgestellt vor den anderen 7 Kollegen (auch noch aus einem anderen Fachbereich), die an der Routine teilnahmen. Er stellt das Ganze nämlich so dar, dass WIR überlegen müssen.. dabei bin ich DERJENIGE, der die Arbeit hat und sich Gedanken macht. Klar kommt ab und an Input vom Chef, aber der hat mich so dargestellt, als ob ich alleine das gar nicht hin bekomme. Zwar kommt zwischendurch heuchlerisch, "Ja eigentlich hat der Herr So und So das gemacht.. " und dann im gleichen Atemzug: "JA WIR MÜSSEN ÜBERLEGEN; WIE WIR DAS MACHEN". Von wegen !!!

Ich überlege echt, ob ich hier mal was sagen soll. Ich bin dermaßen frustriert. Das sind nicht die einzigen Beispiele, gibt noch ein paar andere...

...zur Frage

Komplett am Ende - Kann man sich nach einer Schlaflosen Nacht von Arbeit Abmelden?

Hallo Leute, Ich bin komplett am Ende. Das passiert mir eigentlich nie aber - ich konnte heut Nacht nicht eine Minute schlafen. Ich bin Totmüde und kriege vorallem auf Arbeit - und dem weg dahin - gar nichts auf die Reihe... ich bin noch am Überlegen aber KÖNNTE man sich deswegen Abmelden? Und braucht man dafür einen Besuch beim Arzt? Ich konnte eine Nacht nicht schlafen - das ist ja nicht "krank" in dem Sinne. ...oder? Eine Antwort wäre super!

...zur Frage

Wo kann man überall arbeiten, wenn man eine Ausbildung als Zahntechniker/in beendet hat?

Irgendwelche Fortbildungmöglichkeiten ? oder Alternativen zur Arbeit im Labor ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?