Ich erhalte befristete EU-Rente und mein Mann ist Student!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn denn (leider wird ja der Grund nicht genannt) kein Anspruch auf Leistungen nach dem BAföG bestehen soll, prüfe einen Antrag auf Wohngeld (noch heute abgeben, dann zählt der Juni noch mit) und viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab der Ex-Matrikulation hat der Ex-Student Anspruch auf ALG II vom Jobcenter. Denn diese Leistung ist nicht für Studenten gedacht, siehe SGB II § 7 Absatz 5 und 6: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/index.html

In extremen Notfällen können Studenten kurz vor dem Examen ALG II als Darlehen erhalten. Ansonsten greift höchstens noch SGB II § 27 Leistungen für Auszubildende.

Gruß aus Berlin, Gerd

PS. Auf die Idee, für fast alle Studenten Bafög anzubieten, und für die restlichen Studenten eine Art von Hyper-Bafög, ist der Gesetzgeber zum Glück noch nicht gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bekommt dein Mann denn kein BaföG?

Es ist klar, dass er kein ALO II bekommt als Student. Er steht ja nicht uneingeschränkt dem Arbeitsmarkt zur Verfügung. Aber warum kein BaföG?

Unmittelbar wilft wohl nur eine Nebenschäftigung für deinen Mann.

Und rein interessenhLBER, WAS IST DENN EINE EU-RENTE?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hat er keinen Anspruch auf Bafög? Dann muss er doch Mittel haben, wenn das LRA diesen Antrag abgelehnt hat?

Evtl. kommt für deine geringe Rente eine Grundsicherung in Frage? Wende dich an das Amt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm schwierige Situation, evtl einen KfW Kredit nehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?