Ich erfriere- mir ist jeden Tag wahnsinnig kalt obwohl ich warm angezogen bin- Hilfe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beweg dich zwischendurch und mache sportliche Übungen, welche speziell für Hände (Finger) und Füße sind. Dies fördert die Durchblutung und erwärmt somit diese Körperteile.

Viel trinken, um dein Blutvolumen zu erhöhen, kann auch nicht schaden. Dabei würde bei deinem Problem wahrscheinlich ein warmer Tee für sich sprechen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass mich raten: du bist ein mädchen oder eine frau. fühle deinen puls: ist keiner da, ist dein zustand kein problem, sondern normal. ist welcher zu tasten, brauchst du aktive wärme: nahrung für körper und seele: eine kanne heissen tee mit honig, ein gutes buch, einen liebsten, der dich wärmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Bewägung! Ich bin auch ein Mensch , der sehr schnell friert , das liegt an meinem niedrigen Blutdruck. Kalte Füsse? Dicke Socken an! Kalte Hände?Da kannst Du Zuhause zB. Pulswärmer tragen,Armstulpen... Für Draussen , Zwiebelprinzip : was Dünnes , was Mittleres , was Dickes... Immer schauen das die Füsse warm sind , dann ist eigentlich auch der ganze Körper warm! Zuhause auch ruhig auf Wärmflasche und co zurück greifen...

Müsste auch bei Dir wirken....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da solltest du dich auch innerlich wärmen mit ingwertee oder Wasser. immer warm essen und trinken. im netz findest du wärmende kräuter wie z.b. Zimt. den kreislauf kannst du schon anregen mit kalt und warm duschen, laufen, joggen usw. lass auch deine blutwerte bestimmen auf Eisenmangel, b12 mangel. auch vitamin D und zink sind wichtig. wenn du eine mikro hast, dann besorgen dir dinkelkissen zu erwärmen in der Mikro. die kannst du dir auf die nieren und bauch legen und mit einem schal festbinden. dadurch wirst du ruck zuck warm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Blutdruck kann man durchaus "pushen". Mit salzigen Speisen, mit Koffein, mit Sport und überhaupt viel Bewegung und auch mit Medikamenten.

Außerdem hilft saunieren dabei, den Kreislauf auf Trab zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?