Ich er kenne mich selbst nicht mehr. Was soll ich nur tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

gibt es denn nicht vielleicht ein Medikament gegen Tinnitus (eine Apotheke könnte dich hierzu ggf. gut beraten)?

könnten deine anderen Symptome vielleicht am Stess liegen, welche in den letzten Jahren nicht abzunehmen schien... und es dir auch bisher nicht besser geht?

zB "Rat auf Draht" bietet auch freitags von 18.20 Uhr Onlineberatungen in einem Chat an und falls du dies noch nicht probiert hattest, wäre es vielleicht eine Überlegung wert? :-)

hast du denn zB Hobbies, welche du zuvor hattest, jedoch seit es dir schlechter geht, hattest du sie eher ausser Acht gelassen? vielleicht könnte ein Wiedererwecken oder Finden neuer Hobbies zu besserer Stimmung verhelfen?

oder versuche es vielleicht mit einem anderen Styling von Frisur, Kleidung, Marke, Farbe, Muster, etc.? einfach einiges probieren und das was dir am Meisten zusagt länger benutzen und vielleicht fühlt es sich dann "richtig(er)" an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carla2999
27.12.2015, 15:16

Super Idee! Die hab ich noch nicht gehört! & ja ich habe meine Hobbys in letzter Zeit sehr vernachlässigt. :(

0
Kommentar von carla2999
27.12.2015, 15:50

Wie kann man die Freundschaft akzeptieren?

0
Kommentar von carla2999
27.12.2015, 15:50

Und das mit dem Spiegel ist auch eine super Idee! :-)

0
Kommentar von carla2999
27.12.2015, 16:12

Bis jetzt hab ich keine Freundschaftsanfrage bekommen

0

Liebe/r carla2999, 

Das liegt alles bei Ihnen! Bestimmt sind Sie nicht hässlig oder anders! Ihr großes Problem ist, dass sie zu viel Angst haben, dass andere Sie nicht mögen, oder das Sie jemanden stören! 

Wie Ihnen allerdings aufgefallen ist, ist es Ihnen egal, wie komisch ein Mensch läuft oder aussieht! Selbst wenn, sollten Sie darüber nachdenken, ob sie gleich das Negative im Menschen sehen, oder nicht! 

Ich bin mir sicher, dass alle anderen Menschen fast genau so ticken :) 

Liebe Grüße, die Networkhilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut mir sehr Leid für Dich, daß es Dir so schlecht geht

NUR leider kann Dir hier Keiner weiterhelfen!!!

Es hört sich wie eine Depression, Burnout- Syndrom an

Bitte gehe zu einem Therapeuten. Durch Gespräche mit ihm, wirst Du erfahren, was Dir wirklich fehlt und gut tut. Soetwas dauert natürlich Wochen, Monate .....

Aber Du musst wirklich regelmäßig hingehen, nur dann kann man Dir helfen!!!!

Ich wünsche Dir ALLES GUTE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxBaron
27.12.2015, 15:12

Therapeuten? Befass dich mit Gott 

Und du wirst Glücklicher werden.

0
Kommentar von carla2999
27.12.2015, 15:13

Dankeschön! Ich kann immer nicht so ganz ausdrücken wie es mir geht vor anderen Menschen, aber vielleicht schreib ich einfach einen ,,Brief" an meine Psychologin in dem ich ihr meine Probleme beschreibe.

0
Kommentar von carla2999
27.12.2015, 15:13

Ähh ne ich bin nicht gläubig.

0
Kommentar von MaxBaron
27.12.2015, 15:18

Ok dann wirst du auch nicht glücklich werden.

0

Wenn Du Dich vor Deiner Therapeutin nicht so gut ausdrücken kannst,

finde ich Deine Idee mit dem Brief schreiben klasse. Denn dabei hast Du alle Zeit der Welt, nieder zu schreiben, was Dich bewegt!!!

Konnte eben nicht sofort antworten, da wir weggefahren sind.

ALLES GUTE DIR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carla2999
27.12.2015, 20:40

Vielen herzlichen Dank!!

0

Was möchtest Du wissen?