Ich empfinde nichts mehr für ihn...was soll ich tun :(?

6 Antworten

Auch wenn es für dich ersteinmal traurig ist- es ist eigentlich besser für dich! Denn aus einer Beziehung wäre höchstwahrscheinlich eh nichts geworden (dürfte er vor deinem Abschluss auch gar nicht) und es wäre immer eine unerfüllte Liebe geblieben. Jetzt bist Du frei für einen Jungen in deinem Alter ;) Behalte die Erinnerung an diese aufregende, schöne Zeit einfach. Du kannst deinen Lehrer ja immer noch gerne mögen ;)

Es ist einfach traurig für mich. :(

0
@xsxjx

Ja, das ist ja auch in Ordnung und normal. Trauere ruhig, bald wird es Dir wieder besser gehen. Ich finde es doof, dass die Anderen hier dich nicht ernst nehmen. Klar, ein Lehrer ist nur Lehrer und "sollte" nicht geliebt werden- aber was kann man für seine Gefühle?

0

Danke, dass du mich verstehst...wenigstens einer.

0
@xsxjx

Bitte ;) Ich vermisse z.B. meine Lehrerin sehr (ich liebe sie nicht!) aber ich mochte sie so sehr und jetzt gehe ich nicht mehr zur Schule...Sie war (oder ist) mein Vorbild. Daher kann ich das auch ein bisschen nachempfinden.

0

Das ist doch gut das du nichts mehr für ihn emfindest. In einem Lehrer oder Lehrerin verliebt zu sein oder zu schwärmen ist nie gut. Du solltest einfach jetzt damit klar kommen das dieses kribbeln nicht mehr da ist und ihn einfach als Lehrer zu sehen mehr nicht

Was tun? Verlieb dich neu in jemanden in deinem Alter, der nicht unerreichbar für dich ist.

Was möchtest Du wissen?