Ich empfinde keine Gefühle mehr hilfe?

8 Antworten

Oft ist es so, dass man den Zugang zu seinen inneren Regungen verliert, weil man sie z.B. aus bestimmten Gründen zeitweise unterdrückt hat oder sie ignoriert hat, weil man sich so viel mit anderem beschäftigt hat.
mögliche Lösungen:

1)mach was Extremes: laufe immer weiter soweit du nur kannst und solange und so schnell, power dich richtig aus bis du merkst, dass du noch da bist, schlafe lange nicht, dann wirst du auch wütend oder gereizt

2)mach ein Experiment mit, bei dem du unter Stress/Druck/Schmerzimpulse gesetzt wirst. Dann müsste mindestens die Wut, wenn nicht auch die Angst wiederkommen

vielleicht besser:

3)tu was für dich selbst, bade zum beispiel lange, nimm dir ne auszeit, tanze durch die Gegend ohne Sinn oder Zweck, pflege deinen Körper

4)suche nach den Ursachen und versuche etwas dagegen zu tun, beziehungsweise finde heraus was sich vom davor zum jetzt geändert hat

5)schreibe alles auf, was du denkst und versuche zu finden was du fühlst, kurble selbst den Gang wieder an und bemühe dich, darauf zu achten, was dort drinnen ist, was in dir los ist, was passiert.

Zock Black ops 3. Da wirst du Hass empfinden...
Ne spaß. Wurdest du mal stark verletzt? Hast du Angst verletzt zu werden? Depressionen? Denkst du viel nach? Über die Welt? Dein Leben? Ich könnte dich noch viel mehr fragen. Ich weiß wie du dich fühlst. Verstehe dich auch.
Brauchst du eine Person zum reden/schreiben? Schick mir eine Freundschaftsanfrage. Reden hilft :)
Mir ist es egal wo. Ob Skype, Kik, Whatsapp oder hier auf Gutefrage.net.

Kannst du mir eine Freundschaftsanfrage schicken ? ich weiß nicht wie das am Handy geht

0

Ja mach ich :) Hast du Kik? Schreib mir einfach da. Ich heiße: xKaneeki

0

Hast du denn ein einschneidendes Lebensereignis hinter dir? Oder etwas anderes, was sich vor zwei Monaten geändert hat?

Weniger Gefühle seit ich Alkohol trinke?

Irgendwie habe ich in jeder Hinsicht weniger Gefühle seit ich Alkohol trinke. Dabei trinke ich gar nicht oft, höchstens alle paar Wochen mal. Aber seit ich es tue, bin ich nicht mehr traurig, spüre ich nicht mehr viel Liebe aber auch keinen Hass oder Ablehnung. (Das alles auch wenn ich nüchtern bin) Kann das mit dem Alkohol zusammen hängen? Hat das jemand auch schon mal erlebt?

...zur Frage

Fühle mich Tod und leer obwohl ich glücklich sein sollte

Hallo Community,

ich fühle mich seit langem innerlich Tod und leer, ich empfinde nichts mehr, egal ob etwas schönes oder etwas schlechtes passiert ist. Ich fühle nichts, aber ich habe das dringende Bedürfnis danach. Ich will wieder spüren und fühlen egal ob gut oder schlecht, aber auch wenn ich es versuche, ich kann es einfach nicht. Eigentlich sollte ich mich glücklich schätzen, das ich so viel im Leben geschenkt bekomme, wie Eltern, ein Zuhause, warmes Essen, ein warmes Bett, Freunde und Bildung. Eigentlich habe ich es gar nicht verdient mich so zu fühlen. Ich sollte doch glücklich sein, oder? Natürlich habe ich viel schlechtes im Leben erlebt, das passiert jeden Menschen nun mal, aber das Leben geht weiter...Aber warum bin ich so Gefühlskalt und habe so eine innere Leere?

Ich weiß nicht mehr weiter.

lg

...zur Frage

Was kann ich gegen meine Verbitterung machen?

Ich weiß nicht was ich machen soll? An sich bin ich meiner Meinung nach ei kaltherziger,brutaler,grausamer und verbitterter Mensch. Noch dazu wurde ich jegliches Mal, in dem ich in Liebe war, verletzt, abgewiesen und hintergangen. Das trug zusätzlich bei, dass ich aus einem unbestimmten Hass gegen Liebe und derartige Gefühle empfinde. Meine Frage ist jetzt, Was ich dagegen tun soll bzw. kann? PS: Ich hole mir keine Hilfe von einem Psychologen, weil das mich persönlich nicht weiter bringt.

...zur Frage

ich habe zu viel Hass in mir!

Ich bring mich noch um wenn es so weiter geht, dieser hass frisst mich noch auf, ich hab so einen tiefen hass( will nicht sagen wegen wen oder was ) oder bring andere leute um zu meinen umfeld freunde famikie bin ich ganz normal aber innerlich verrecke ich vor hass kein psyschologe oder psyschater hat was gebracht was soll ich machen ? Entspannen kann ich auch nicht

...zur Frage

Depressionen und emotionslosigkeit..wie komm ich aus so einer Phase raus?

Hab im laufe der zeit gelernt was ich gegen negative gedanken, suizidalität, phasen mit sehr schlechter stimmung machen kann...was mir halt hilft.

Aber NIE was gegen diese endlose leere, gefühlslosigkeit..keine lust zu irgendwas und 0 kraft..da fühl ich einfach gar nichts und der drang zum selbstverletzen ist so hoch..einfach nur um wieder was zu spüren. Essen tu ich in der phase auch kaum, die zeit geht kaum rum..alles scheint sinnlos nix macht Spaß..und mir ist alles dann sowas von egal..man könnte mir eine knallen und ich würd keine richtige reaktion zeigen. Für mich ist es einer der schlimmsten gefühle..wenn ich noch was spüre und tzd drang habe mir was anzutun kann ich mich noch einigermaßen davon abhalten..aber sobald ich nix mehr fühle weiss ich das ich am @rsch bin...aber was mit mir passiert juckt mich dann auch nich mehr wirklich..

Wie kann ich mich nächstes mal da rausholen? Wenns wieder passiert..?

(Bin seid jahren in behandlung deswegen müsst ihr mir nicht raten zum doc zu gehn)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?