Ich einfach unbelehrbar, 21 Jahre und doch so ahnungslos?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nimm die doch einfach mal in den Arm, dann siehst Du ja, wie sie reagiert. Wenn sie Dich darauf hin liebevoll anschaut, dann gib ihr doch mal einen Kuß. Außer, dass sie ihn nicht erwidert, kann ja nichts passieren. Anscheinend ist auch sie etwas unsicher, wie sich verhalten soll, da Du außer Schreiben und Reden ja nichts machst. Anscheinend wartet in dieser beginnenden Beziehung einer auf den anderen, dass er den nächsten Schritt wagt. Soo kompliziert sind wir Frauen gar nicht, mach Dir mal keinen Stress und hör auf, zu planen, was Du wann wie sagen wirst. Alles Gute für Euch. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ sebastian794

Warum machst du dir so viele Gedanken darüber, ob du das falsche tust oder tun könntest?

Für mich zu suchen wäre über Foren, Dating-Portale nichts (brauche aber auch nicht zu suchen) . Habe immer Leute kennengelernt und das in real, wo man sofort gemerkt hat, ob die Chemie passen könnte.

Beim ersten Date sollte man sich nicht stundenlang unterhalten, sondern irgendwann wieder gehen und wenn es passt, sich weiter treffen. Den ersten Eindruck  muss man erst mal sacken lassen, alles andere läuft einem nicht davon.

Wenn dir die letzte zusagt, dann lasse es doch langsam angehen, dann wirst du mit der Zeit merken, ob sie dasselbe empfindet und dann ergibt sich von alleine die Gelegenheit, dass ihr euch näher kommt.

Trefft euch, unternehmt viel zusammen, s o  lernt man sich erst mal kennen. Zu schnell zu viel kuscheln könnte auch nur eine schnelle Angelegenheit sein  und wenn man ernsthafte Absichten hat, dann wird man sicher keine Partnerin oder einen Partner haben wollen, der zu schnell zu allem bereit ist. Das sollte man jetzt nicht pauschalisieren, aber in 99 Prozent ist das so.

Man sollte auch eines nicht vergessen: bei vielen Portalen sollte man schon vorher wissen, dass man dort überwiegend Leute kennenlernt, die nur Spaß haben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Wenn es dir so sehr schwer fällt, ihr näher zu kommen, dann lass es für eine Zeit einfach mal aus. Du kannst sie ja treffen, ohne gleich küssen zu müssen etc. Ich denke, wenn sie es will, kommt sie selbst auf dich zu und gibt dir einen Kuss. Vllt hilft es dir ja, das Eis zu brechen. 

Und wenn sie mal fragen sollte, sei ehrlich zu ihr. Ehrlichkeit ist so wichtig .... Ich denke auch, sie wird es nicht schlimm finden, solange du es nicht so erklärst das man denken könnte, man spricht mit einem 12 jährigen Jungen. Du kannst ja dann sagen, das du ziemlichen Respekt davor hast und nicht willst, das sie sich bedrängt fühlt etc. 
Vllt klappt das ja und alles wird Gut :)
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sebastian794
06.11.2015, 10:55

Gerade mit dem Eis brechen, mir erscheint es wie die allergrößte hürde DIESEN einen ersten Schritt selber zu tun. Das was darauf folgt ist wieder so unglaublich einfach.
Ehrlichkeit ist definitv nicht das Problem wenn sie das Thema ansprechen würde, ich würde niemals lügen.

Was denkst du was den Punkt angeht mit "Friendzone" ich bin eben so unsicher und in jedem dieser gottverdammten flirt coach videos wird einfach gesagt wenn der schritt in richtung beziehung nicht am anfang stattfinden klappt es meistens nicht mehr...

ich habe bisher nicht versucht ihr so wirklich näher zu kommen, was mir aufgefallen ist dass die umarmung zur begrüßung verabschiedung so unglaublich viel herzvoller war als beim ersten date... zudem "zufallsberührungen" auch von ihr - sollte ich dem eine bedeutung schenken oder ist das reine überinterpretation meinerseits?

0

Wenn man so aufgeregt ist und Angst hat, was Falsches zu tun, dann kommt die Wahrheit am besten. Sah ihr, wie toll Du sie findest, dass Du gerne mehr möchtest, aber Angst hast, sie vor den Kopf zu stossen. Dass Du aufgeregt bist, wenn Du sie siehst etc. und sie gern küssen möchtest, aber nicht weißt wie. Sie wird, wenn sie kein Holzkopf ist und was für Dich empfindet, zeigen, was sie will. Viell. will sie ja auch noch warten, vielleicht ergreift sie die Initiative, vielleicht macht sie den Anfang und es Dir damit leicht einzusteigen, vielleicht will sie auch nichts von Dir und sagt es Dir. So oder so - alles ist besser als der jetzige nervöse Zustand des in-der-Luft-schwebens.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ja nicht wählerisch..
Aber ein paar Grundvoraussetzungen muss sie schon haben.
Sie muss bombastisch aussehen, ne Wildsau im Bett sein, Intelligenz besitzen, gut bei deinen Freunden ankommen, die perfekten Maße haben, mega charmant, charismatisch und reich sein..

Du solltest nicht so wählerisch sein.
Natürlich solltest du nicht irgendeine nehmen, die dir absolut nicht gefällt. Das würde nicht gehen..
Aber lern doch erstmal eine kennen, die dir sympathisch ist.
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?