ich Dusche jeden Tag trotzdem Fang ich nach ca. 1 Stunde an zu stinken.

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wechselst Du auch Deine Klamotten einschließlich Unterwäsche täglich? Da hängt der Geruch auch drin. Außerdem kann starker Körpergeruch Anzeichen einer Erkrankung sein. Laß Dich mal von einem Internisten durchchecken. Bist Du Dir auch sicher, daß Du wirklich riechst? Seinen eigenen Körpergeruch nimmt man oft gar nicht richtig wahr, aber andere schon. Haben Dich andere schon auf Deinen Körpergeruch hingewiesen?

Was du falsch machst wissen wir nicht, aber es gibt außer duschen noch andere dinge, die du machen kannst. Deo benützen, Kleidung regelmäßig wechseln. kommt auch darauf an, wo du "muffelst"? Achseln, Intimbereich, Füße?

Wenn der Geruch von deinen Achseln kommt, kann es schon helfen, sich das Deo gleich, also wirklich gleich, nach dem Duschen draufzusprühen.

Ansonsten hilft womöglich der Gang zum Arzt. Wenn Hyperhydrose (zu viel Schwitzen) festgestellt wird, kann man was dagegen machen.

helifriend 12.12.2016, 12:29

Ernährung umstellen, auf Streich-Fette und auch Butter verzichten, soweit es geht. Fette werden zu beta-Oxybuttersäure und Azeton abgebaut, welche über Schweißdrüsen und z.T. auch über die Atemluft ausgeschieden werden. siehe Alkohol- oder Knoblauch. Gewicht reduzieren. Dicke schwitzen schneller.

 

0

Wenn die Körperpflege gut ist und keine Krankheiten vorliegen ist das nicht normal.

Ziehst Du nach dem Duschen denn auch saubere (gut riechende) Kleidung an?

tagitaf 03.09.2014, 12:21

Nein ich denke mir das macht keinen Sinn wenn ich eh wieder nach ner Stunde Muffel

0
Gerneso 03.09.2014, 12:23
@tagitaf

Dann brauchst Du Dich nicht zu wundern. Wer von Dreck und Müll umgeben ist, nimmt den Geruch auch selbst an.

0
Akka2323 03.09.2014, 12:35
@tagitaf

Das hängt in den Kleidern! Dann nützt duschen auch nichts, wenn man wieder in die alten Klamotten steigt. Kein Wunder, daß Du stinkst.

1

Bei übermäßiger Schweissbildung kann z.B. eine Störung in der Schilddrüse oder eine chronische Infektion zugrunde liegen.

Allerdings solltest du erst einmal ein Antitranspirant benutzen, bevor du einen Arzt konsultierst.

Wenn es "normaler" Schweißgeruch ist und du ein Deo benutzt, ist das wohl nicht stark genug. Entweder ein spezielles Antitranspirant benutzen und/oder mal einen Arzt aufsuchen.

Duschgel nutzen oder mal zum Arzt gehen ...

Du musst auch Deo und Parfüm verwenden

Vllt. trinkst Du zu wenig. ?

In der Pubertät ist das normal. Einfach nach dem Duschen ein Deo nehmen.

Was möchtest Du wissen?