Ich durfte aus gesundheitlichen Gründen 6 Monate keinen Sport machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalerweise sollten Lehrer für sowas Verständnis haben. Du solltest es ihm am besten nochmal in Ruhe erklären, es ist nur logisch, dass man dann nicht so eine gute Ausdauer hat. Das müsste der Lehrer auch wissen. 

wenn er das von dir verlangt würde ich mal mit einem anderen sportlehrer an deiner schule reden!...das kann er als sportler und pädagoge nicht von dir verlangen!...(eventuell schuldirektor aufsuchen wenn ihr nur einen sportlehrer haben solltet...)

Das darf er nicht von dir verlangen sprich zuerst mit ihm normal dann lass dir nen Wisch von deinen Eltern unterzeichnen

Lass dir einen Zettel von deinen Eltern schreiben, das du das nicht machen musst.

Im Notfall kannst Du auch 12 min. gehen.

momo123momo 01.12.2015, 14:28

Und ne 6 plus Tadel wegen Arbeitsverweigerung kasieren

0
DrillbitTaylor 01.12.2015, 14:36
@momo123momo

So ein Quatsch. Was hast Du für eine Vorstellung?

Sag Deinem Lehrer, dass Du aus gesundheitlichen Gründen ein halbes Jahr keinen Sport machen durftest, aber Du Dich bemühst die 12 min. zu laufen, notfalls im gehen. Das wird er Dir hoch anrechnen - glaub es mir...

0
DrillbitTaylor 01.12.2015, 15:18
@Flupp66

Das stimmt, aber Lehrer sind auch nur Menschen, wie Du und Ich und i.d.R. kann man mit ihnen reden, falls man nicht permanent mit ihnen auf Konfrontationskurs ist.

0

Was möchtest Du wissen?