ICH DREHE DURCH.....GEIST?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt tatsächlich Geist. Menschen haben ihn in sich. Das ist Denken, Erkennen, Ideen haben usw.

Manchmal ist solcher Geist irritiert, besonders, wenn man sich irrationales ausdenkt und meint, das wäre Wirklichkeit.

Dann kann es dazu kommen, daß Menschen irrationales nach außen projizieren und sich so in ihrer Einbildung etwas schaffen, was eben nur als Einbildung existiert.

Wer sich über diese Umstände nicht klar ist, dem kann es dann natürlich auch passieren, daß er vor seinen eigenen Einbildungen Angst bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Paranoia, Verfolgungswahn. Das wird mit der Zeit immer schlimmer, wenn du nichts dagegen tust.

Was du selbst versuchen kannst ist dir klar zu machen dass es keine Geister gibt und nie gegeben hat und dass diese Gefühle ausschließlich von dir kommen.

Wir Menschen können keine Anwesenheiten spüren, uns fehlen dazu die nötigen Rezeptoren. Das ist auch der Grund warum man sich an uns ranschleichen kann oder wir Menschen übersehen die bereits im Raum sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dich hin , red mit ihm . Weiß ja nicht wie es dazu kommt ... Grundsätzlich glaub ich nicht an Geister !
Aber , nach Todesfällen die mir nah standen hatte ich auch oft dieses Gefühl das du beschreibst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte ihn höflich zu gehen und verabschiede dich nett von ihm, dann ist er weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lichter und Fernseher anmachen. Lass irgendwas lustiges laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bist du denn überhaupt auf den Gedanken gekommen? Hast du irgendwelche Geisterfilme/Horrormovies geschaut oder welchen Hintergrund hat das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabaEmre
17.08.2016, 22:27

Ja und gestern zu viel über geister etc. gelesen....

0

Was möchtest Du wissen?