Ich dreh zuhause durch ich brauche dringen hilfe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jetzt hab ich alle bisherigen Antworten und Kommentare durchgelesen. Niemand rät Dir, abzuhauen. Jeder hat Verständnis und versucht, Dir zu helfen. Kannst Du Dich in Dein Zimmer zurückziehen, damit Du Ruhe vor Deiner nervigen Schwester hast? Dieser Familienhelfer... kannst Du mit ihm unter 4 Augen sprechen? Frag ihn nach seinem Nachfolger, ob er schon einen einarbeitet oder ob er nicht doch noch selbst etwas Gutes tun will? Ich reg mich immer so auf, wenn ich von so gleichgültigen Leuten höre. Sorry. Aber: Aufregen ist nicht gut! Du wirst ja schon selber nachgedacht haben, wer Dir helfen könnte. Was ist dabei rausgekommen?

Ich hab mir überlegt mit dem schulsotzial Arbeiter zu reden er kennt mich sehr lange und wir haben ein sehr gutes verhältniss

0
@Saenger2000

Super! Schul-Sozialarbeiter haben sicher eine entsprechende Ausbildung. Sei bei Eurem Gespräch ehrlich, beschönige nichts. Ich freu mich für Dich, hoffe, daß er Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Alles Gute, Saenger!

0

Hi, hab ein ähnliches Problem. 

Meine Mutter verwöhnt meinen kleinen Bruder und mich lässt sie schuften in der zeit wo sie zusammen sich erholen. Sie macht mich seit jahren fertig, wegen ihr hab ich sehr niedriges Selbstwertgefühl  (haben viele gemerkt als sie gesehen haben wie sie mit mir umgeht). Allein ihre Stimme zu hören bringt mich von 0 auf 180 obwohl ich durch ihr fertig machen soweit ängstlich und schüchtern bin das ich vor menschen "flüchte". 

Dennoch hab ich jemanden gefunden der trotz dessen das er es weiß mir Mut macht und mich beruhigt, damit ich versuche der sache ohne Konflikt zu entgehen. In unserem Alter (bin auch 16) werden wir größere Probleme als Mütter und Geschwister haben wenn wir ausziehen. Ich schlage dir das selbe vor was ich mache, so lange aushalten bis ich die schule fertig hab und ne Job anfange. Ich lege mir schon jetzt Geld zurück durch Aushilfsarbeit, dass hat den plus, dass ich beim ausziehen etwas Geld hab und ich die meiste zeit des Tages Meine Mutter nicht ertragen muss ;-) 

Warte also noch etwas ab egal wie schwer es ist 

LG Filinawafa 

Vielen dank werd ich so machen

1

Hallo Saenger! Das ist aber nett! Herzlichen Dank fürs Sternchen und noch einmal alles Gute.

Danke schön habe mit dem sozial Arbeiter heute geredet wir werden das Jugend Amt kontaktieren

1

Abhauen bringt nichts. Klar, ein paar Tage kannst du weg sein, aber wo wohnen? bei Freunden etc geht nicht für immer. Wie viel Geld hast du? Ein weiteres Problem. Arbeiten mit 15 auch nicht. Regel das alles auf eine ordentliche Weise, aber nicht so.

Hol dir Hilfe von Verwandten, Lehrern oder, wenn es wirklich schlimmer wird, vom Jugendamt. Abhauen mit 16 ist keine Lösung.

Doch ist ne Lösung am besten ganz weit weg

0
@Saenger2000

Wenn du minderjährig bist, kannst du ohne Erlaubnis deiner Eltern nicht ausziehen.

1

Junge ich bin auch 15 Jahre alt. Ich lasse es einfach nicht soweit kommen. Ich geh dem Stress aus dem Weg. Ich schliesse die Tür, mach meine Musik richtig laut und schreibe mit ein paar Mädels. Ich habe seit einiger Zeit keinen einzigen Konflikt mehr. Jedoch sehen mich meine Mitmenschen nur noch über das Wochenende..

Rede doch mal mit deinen Familienmitgliedern . Danach redest Du mit einen Sozialpädagogen ( Lehrer ) oder Familie , Freunde .

Wir haben nen Familien Helfer der ist 61 Jahre alt und will nur noch Rente mit meiner Familie kann man nicht reden

0
@Saenger2000

Mit dem brauchst Du ja nicht sprechen , Familie ( Großeltern ) oder Lehrer .

0
@Saenger2000

Und sei stärker als deine Wut , handel nicht irrational und verlasse Dich NUR auf deinen Verstand , aber Gefühle auch zulassen .. so das du beides nutzen kannst .

0

Ja so bin ich normaler Weise aber seid 2 Wochen dreh ich immer völlig durch irgendwann geht nicht mehr dieser psychische druck . Ich bin eher ruhig und denke bevor ich Handel deshalb wunder ich mich über mich selber wieso ich so agressiv werde ist nicht meine art

0
@Saenger2000

Hmm.. ja das Gefühl kenne ich . Das habe ich im Moment auch , bloß hat es nichts mit Familie zu tun . Motiviere dich und manchmal ist es besser zu fühlen als zu denken . Wenn ich in manchen Situationen nachdenke könnte ich heulen . Probier mal alles mit Humor zu nehmen oder überzeuge durch Argumente .

0

Gute idde

0
@Saenger2000

Ja, alles mit Humor nehmen bringt bei mir in der Schule was, wenn ich mal schikaniert werde . Ich mache es verdammt ungerne und will sogar absichtlich aggressiver und durchsetzungsfähiger reagieren um den ganzen Druck von mir loszubekommen . 

0

Wende dich ans Jugendamt oder so lustig das klingt, an die Telefonseelsorge. Die wissen da besser bescheid. 

Ich hab da schon angerufen. Aber das was sie sagten und ich dann gemacht hab hielt nur kurz

0

Was möchtest Du wissen?