ich dreh durch was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe butterfly1662,

gerade bei gesundheitlichen Beschwerden ist es stets wichtig - falls Du akute Schmerzen oder Beschwerden hast - stets einen Arzt aufzusuchen oder Dich im Krankenhaus durchchecken zu lassen.

Unsere Plattform-Community kann Dir bei den alltäglichen kleineren und größeren Wehwehchen gute Tipps und Ratschläge geben; dies ersetzt jedoch nicht den Gang zu einem Arzt.

Falls Du das Gefühl hast, dass sich Dein Zustand rapide verschlechtert, kannst Du auch einen Notruf unter 112 absetzen.

Alles Gute,

Klaus vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Pack Deine 7-Zwetschgen und geh zur Polizei. Mach eine Anzeige, lass Dich informieren, wo Du unterkommen kannst. Entweder die finden ihn und sorgen verlässlich dafür, dass er nicht in Deine Nähe kommt oder Du bekommst einen Platz in einem adäquaten Heim. Wie alt bist Du denn?

butterfly1662 21.02.2016, 16:44

20

0
butterfly1662 21.02.2016, 16:48
@Schwoaze

nein ich wohne bei dem und  er ist immernoch nicht da lässt mch einfach alleine und ich dreh hier durch mir is schon richtig anderst gefühl als würde es mch gleich umhauen

0
Schwoaze 21.02.2016, 16:49
@butterfly1662

Ich verstehe nicht, warum Du nicht gehst. Wartest Du darauf, dass er zurückkommt, in bester Laune, oder was?

1
Schwoaze 21.02.2016, 16:51
@butterfly1662

Ruf zumindest die Polizei an und erzähle ihnen, was passiert ist und frag, ob sie wissen, wo Du hinkannst.

0
Schwoaze 21.02.2016, 16:55
@butterfly1662

..... Ratlosigkeit... .... BITTE ruf die Polizei an. Lass Dich beraten. Bitte! 

Ich weiß nicht, was zwischen Euch da so läuft, ich weiß nur, dass er kein Partner ist. Das gibt es nicht, dass Du diesem Idioten noch einmal Vertrauen entgegenbringen kannst.

Was hat er in der Hand gegen Dich?  Ich kenn mich nicht aus!

0
butterfly1662 21.02.2016, 16:58
@Schwoaze

man es ist einfach nicht so einfach!! ich will nicht schon wieder alleine dastehen hab schon so viel verloren!!!!

0
Schwoaze 21.02.2016, 16:59
@butterfly1662

Mädel!... Du hast noch Dein Leben und das Leben Deines ungeborenen Kindes.... noch!

0
butterfly1662 21.02.2016, 17:01
@Schwoaze

ich weis!! ich kann trotzdem nicht vielleicht stimmt mit mir auch was nicht keine ahnung auf jeden fall komm ich nicht weg!!

0
Schwoaze 21.02.2016, 17:03
@butterfly1662

Es tut mir leid. Ich hab alles versucht. Ich kann Dir nicht helfen. Ich wünsche Dir alles Gute.

0
Sandra2997 21.02.2016, 17:06

Du willst dir ja gar keine Hilfe suchen. anscheinend nur das Mitleid. denk über deine Verantwortung für dein Kind nach.

1

Ey Mädel, du bist 20 Jahre alt und wirst doch wohl wissen, dass es so etwas wie Frauenhäuser gibt! Zeig diesen Wi**er an, man schlägt keine Frauen und Schwangere erst recht nicht! In einem Frauenhaus wirst du gut behandelt und bekommst von allen Seiten Hilfe. Die Standorte sind auch geheim, also kann man nicht einfach googeln wo in deiner Nähe welche sind.
Wenn du schon alles verloren hast, dann pass wenigstens auf das Leben deines ungeborenen Kindes auf!
Wenn du jetzt schon keine Verantwortung übernehmen kannst, wie soll das gehen wenn Baby da ist, zudem mit einem gewalttätigen Mann an deiner Seite?

Sofort ins Krankenhaus und deinen Mann oder was auch immer das ist anzeigen.
Sowas geht garnicht
Asoziales verhalten.

Du kannst in ein Mutter-Kind-Haus, Du kannt in ein Frauenhaus...nur Du kannst Dein Kind schützen.

Was möchtest Du wissen?