Ist dieses Bewerbungsanschreiben als Aushilfskraft okay?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ohje.. also erstmal nicht "voraussichtlich" du wirst den Abschluss machen. Selbstbewusstsein. Ansonsten: nicht solchen Kinderkram vonwegen ich will mir meinen Führerschein finanzieren. Führ lieber aus "Erste Berufspraxis und finanzielle Unabhängigkeit motivieren mich stark, engagiert bei Ihnen überall da mitzuarbeiten, wo Sie mich einsetzen wollen." (dh du kannst mit anpacken und bist flexibel selbst wenn die mal mit was Blödem ankommen). Schreib sonst noch zuverlässig. Dann reicht das. Aber: als Schüler deine Verfügbarkeiten erwähnen, ab wie viel Uhr oder nur am Wochenende usw

Zoppel 30.01.2013, 17:56

Ich danke dir für diese tolle Antwort, das hat mir sehr geholfen ich hab es ein bisschen umgekrempelt. Nur mal nebenbei eine kleine Frage, muss ich Lebenslauf etc. normal mit beilegen?

0
dunesand 30.01.2013, 18:01
@Zoppel

Kannst du der Vollständigkeit wegen gerne machen.

1

Was möchtest Du wissen?