Ich denke über Selbstmord nach?

Support

Liebe/r SehrHilfreich,

ich hoffe sehr, dass Du Dir zu Herzen nimmst und in Ruhe durchliest, was die User hier als Antworten an Dich geschrieben haben. Aber auch wenn es bei GuteFrage.net um guten Rat geht- trotzdem können die Antworten der User hier im Internet keinen professionellen Rat von Fachleuten ersetzen.

Deshalb wende Dich BITTE an einen Arzt bzw. einen Psychologen, die können Dir sicherlich besser weiterhelfen.

Viele Gruesse, Ben vom GuteFrage.net Support

13 Antworten

Warum denkst du darüber nach? Je nachdem warum du so verzweifelt bist, solltest du anders reagieren. Da du allerdings hier darüber schreibst, willst du wahrscheinlich dein Leben nicht beenden sondern verändern aber weißt nicht wie. Aber solange du nicht schreibst was dein Problem ist, ist es schwierig zu antworten.

genau, jeder denkt mal über selbstmord nach. nur dann nach ner zeit kommt wieder ein hoch! und wenn du das nicht glaubst, geh zu einem psychologen oder so ( gehe ich auch manchmal ) das ist nicht schlimm, der kann helfen.

tu das lieber nicht, denk mal an all die menschen die dich mögen und lieben, willst du denen wirklich deinen tot antun? jeder wird mal sterben, aber dann war es schicksal, aber bringe dich nicht um, du hast nichts davon.

Mir gehts grad auch nicht so gut, stress in der familie und jetzt auch noch meinen job verloren, da könnte ich mich auch aus frust umbringen, doch ich sehe keinen sinn dadrin. alles verläuft mal negativ im leben, doch egal wie schlecht es läuft, es wird irgendwann einmal besser.

Schätze lieber dein Leben, andere Menschen würden gerne noch leben, doch sie können es nicht wegen Krankheiten oder sonstigen.

ist zwar alt aber ich gebe dir zu 100% recht.

0

Ist Selbstmord wirklich eine Wahl für mich?

Ich habe seit ca einem dreiviertel Jahr Suizid (Selbstmord) gedanken... Jeden Tag denke ich daran, wie ich mich umbringen könnte... Hab auch ne gute Freundin mit der ich über dieses Thema geredet habe und ihr versprochen sie anzurufen, bevor ich mich umbringen würde... Sie hat angst, dass ich weg bin... Sie hat auch selbst schon viel durchgemacht... Ritzen tue ich mich auch... Könnt ihr mir helfen?

Was soll ich eurer Meinung nach tun? Ich möchte nicht, dass meine Eltern davon etwas erfahren...

...zur Frage

ich habe seit Monaten Selbstmord Gedanken was soll ich jetzt machen ?

Ich habe alles falsch gemacht im Leben was man falsch machen kann und ich denke in den letzten paar Wochen immer wieder über Selbstmord nach was soll ich jetzt tun

...zur Frage

Ich habe oft Selbstmordgedanken. Was soll ich tun?

Also ich denke ziemlich oft an Selbstmord, würde am liebsten einfach sterben, hasse mein Leben, und ich hasse mich, und ich denke es macht eh keinen Sinn zu leben. Was sollte man bei Selbstmordgedanken machen? Und wenn man am liebsten sterben würde

...zur Frage

Suizidgedanken, obwohl ich es nicht will?

Hallo, ich denke seit letzter Zeit öfter über Selbstmord nach, will es aber eigentlich nicht machen. Ich weiß auch nicht wieso ich darüber denke aber ich habe halt mal darüber gelesen, dass man bei Depressionen auch an Suizid denkt und seitdem denke ich auch daran. Hab auch irgendwie Angst davor und will es nicht tun. Bei anderen Sachen ist das irgendwie auch so, dass wenn ich lese, dass bei irgendeiner Krankheit dieses oder jenes Symptom auftreten könnte achte ich halt darauf und denke drüber nach.

...zur Frage

Ist der Tod eine lösung?

Also ich wollte mich schon des öfteren fast umbringen und ich bin auch jetzt wieder kurz davor das hat viele gründe aber das ist jetzt gerade egal jedenfalls wollte ich wissen ob ihr glaubt das in machen Situationen der tot eine lösung ist

...zur Frage

Suizid gedanken.

Ich habe keinen Plan. Ich habe gerade alle Hoffnung verloren. Ich habe Angst, mich zu töten, weil so viele Leute sich um mich sorgen, aber ich will wirklich nur sterben. Ich genieße das Leben nicht mehr, und ich möchte es schon täglich beenden. Ich weiß echt nicht, wie ich es bis hierher geschafft habe.

Ich bin 16.

Ich habe eine sehr gute Mittlere Reife, und bin sehr zufrieden mit meinem äußeren.

Ich habe auch viele Freunde und eine funktionierende Beziehung.

Trotzdem fühle ich mich Absolut nutzlos sehe kein Sinn in meinem Leben es kommt mir immer nur so vor als würde ich anderen das leben schwerer machen.

Meine Eltern sind jetzt seit 2 Jahren getrennt und seit einem geschieden, ich habe mich Schulisch und Sportlich extrem gesteigert, da ich mich nicht aus der Bahn werfen lassen habe.

Ich habe nicht einmal geweint seit dem sich meine Eltern trennten.

Keiner weiß aber jedoch das ich die Lust am Leben schon lange verloren habe.

Ich merke wie es meiner Mum extrem schlecht geht mit der Trennung kein Geld keine Zukunft.

Und ich stehe jetzt hier mit meinem Abschluss keinem Ausbildungsplatz nichts und liege auf ihrer Tasche.

Mein ganz Großer Bruder der mir nie sehr Nah stand (21) konfrontiert mich immer wieder damit wie Nutzlos ich bin und bricht mich innerlich damit total.

meinem Vater schein ich ohnehin ganz egal zu sein.

Ich will einfach keine Last mehr sein für andere.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?