Ich denke irgendwie man nimmt mich nicht ernst?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ernsthaftigkeit kommt mit der Zeit. Ich war früher so daneben, dass ich ein halbes Jahr jeden Tag über ein und dieselbe Sache lachen konnte. Heute lache ich wenn's hochkommt vielleicht einmal im Monat oder noch seltener. Nur Geduld, das kommt schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann ja auch sein,das sich die anderen von Dir nicht ernst genommen fühlen,wenn Du gerne Spass machst! Beteilige Dich an ernsthafte Themen und Gespräche der anderen,lach nicht,wenns nichts zu lachen gibt und fang selber mal ein ernstes Gespräch an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage lässt nicht sehr große Ernsthaftigkeit bei dir erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlfromvie
13.10.2016, 16:08

Und deine Antwort entspricht keiner sinnvollen.

2

Ich kann verstehen was du fühlst. Versuch mal in der Gesellschaft Ernst zu bleiben, wenig zu lachen und nicht unnötig redest. Wenn dir jemand etwas antut, was dir nicht gefällt, sag das der Person in höflicher und ernsten Sprache.

Ich persönlich kann Menschen nicht Ernst nehmen, die ständig lachen, einfach unnötig reden und sich wie Behinderte verhalten. Nimm das nicht persönlich wenn es dich betrifft ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen ab und zu mal kleine Späße ich nichts einzuwenden, egal wie alt man ist.

Wer aber immer und in jeder Situation nur einen lockeren Spruch und nichts weiter auf den Lippen hat, den könnte ich auch nicht ernst nehmen.

Egal ob 8 oder 80

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlfromvie
13.10.2016, 16:11

Das ist klar!

Ist bei mir auch nicht der Fall. Ich weiß wann ich mich wie benehmen kann bzw. wann etwas angebracht ist und wann nicht. 

1

Mich nimmt man bis heute nicht ernst. Bin halt ein typischer Zwilling (Sternzeichen)

Die einen Lieben mich - die andren hassen mich dafür ;)

..aber da ich das Leben (und mich selber) auch nicht so Ernst nehme, ist eigentlich alles gut. ^^ Lebt sich ganz leicht. Falten bekommt man auch nicht so schnell ;)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann es nachvollziehen was du empfindest. Lange Zeit hatte ich das selbe Gefühl, was aber eher in meine Zeit als Jugendliche zurückfällt. Unter kindisch würde ich verstehen dass man mit einer Person keine ernstzunehmenden Gespräche führen kann. Wenn man zum Beispiel über wichtige Dinge redet und die andere Person alles ins lächerliche zieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne ich auch.. 

Mir haben ein neuer Haarschnitt, seriöse Klamotten und etwas mehr Vernunft geholfen. 

Manchmal muss man aber auch über die noch so dümmsten Dinge lachen, sonst machts ja auch keinen Spaß  :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlfromvie
13.10.2016, 16:09

Hehe :) 

Das natürlich! 

0

Wer definiert was kindisch ist und was normal?. Alle die jetzt Antworten verändere dich und versuch ernsthafter zu sein haben wahrscheinlich längst verlernt sich lebendig zu fühlen!.

Klar ist dass ich damit nicht meine auf einer Beerdigung denn Trauerkranz zu nehmen um ihn dann nach hinten zu werfen, um zu sehen wer der nächste ist!.

Aber du bist 21 jahre behalte deine Kindlichkeit, Erwachsen wirst du durch das Leben noch früh genug.

Jetzt ist deine Zeit, Tob dich aus hab Spaß an dem was du tust!. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?