Ich denke immer ich bin verliebt aber es ist nicht so

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist normal. Schließlich muss sich die Natur etwas ausdenken sich möglichst intensivn zu vernetzen.Aber auch Eifersucht hat mit der Liebe wenig zu tun, weil es ein verteidigungsmechanismus der Natur ist sein besitz zu schützen. Aber wenn du bereit bist, wirst du schon merken was Liebe ist, und auch merken was ihr im Weg steht und keine Liebe ist.

Es ist heikel man könnt sagen du solst schaun ob er den eigenschaften die du dir wünscht entspricht und höffen das er nicht dazu past aber du könntest auch versuchen die negativen punkte an ihm genauer an zu schauen. Was warscheinlich aber mehr hilft lass nen anderen in deinen kopf :D ich mein schau mal auf Jemanden den du nicht kennst. Und versuch ihn kennen zu lernen dan vergisst du warscheinlich ganz den aus deiner klasse. Hoffe konnt dir Helfen.

( P.S. ich hafte für nichts :D )

Sei du selbst,außer du kannst ein Einhorn sein ,dann sei ein Einhorn

Ich glaub gegen die gefühle kann man nichts machen.aber du kannst dein selbstbewusstsein verbessern indem du z.B. Vor deinem spiegel redest :D

Was möchtest Du wissen?