Ich denke ich hab Mundgeruch!?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn es den Hals raufbrennt, dann hat es mit zuviel, zu starker Magensäure zu tun und dies heißt Sodbrennen.

Eine Mischung aus Kamillentee und Käsepappel ist sehr gut dafür. Besonders am Abend. Nicht zu heiß trinken. Und mit dem Essen aufpassen. D. h. nicht zu scharf, zu sauer und wenig Süßigkeiten und Torten/Kuchen. Aber Du solltest auch den Hausarzt fragen.

Für den Mundgeruch ist es gut, wenn Du am Morgen auf den nüchternen Magen ein Glas lauwarmes/warmes Wasser trinkst. das schwemmt den Magen durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hals-Nasen.Ohrenarzt sollte klären, ob bei dir Magensäure zurück in den Rachen fließt (Reflux).

Du kannst eine Form von Mundgeruch recht einfach testen, indem du mit deiner Zunge über deinen Handrücken leckst. Riecht der Speichel auf der Haut streng, hast du Mundgeruch, der von Bakterien auf der Zunge herrührt. Hier hilft ein Zungenschaber oder ein Esslöffel, mit dem du die Zunge reinigst.

Tritt dauernder Mundgeruch auf, gilt es zu prüfen, ob Erkrankungen des Nasen-Rachenraumes, Störungen der Verdauungsorgane oder Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes vorliegen.

Bei fehlender Allgemeinerkrankung als erstes den Zahnarzt aufsuchen. Parodontitis oder defekte Zähne sind die häufigste Ursache für Mundgeruch. Diese bedürfen unbedingt einer Behandlung.

Dirk Kropp (proDente)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mundgeruch entsteht meistens in der Mundhöhle, zB vom Zungenbelag oder von Essensresten und Belägen zwischen den Zähnen.

Kauf Dir am besten einen Zungenreiniger und Zahnzwischenraumbürstchen und benütze es 1x am Tag abends vor dem schlafen gehen, das sollte dann besser werden.

Wenn es gar nicht besser wird solltest Du mit Deinem Hausarzt sprechen und abklären lassen welche Ursachen dies hat.

Weitere Pflegetipps stehen hier: http://www.gutefrage.net/tipp/10-zahnpflegetipps-

Das klingt auch so dass Du vllt Sodbrennen hast, geh am besten zu Deinem Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht hast du einen Reflux und solltest mal zum Arzt gehen der für den Magen zuständig ist. Mundgeruch kann auch aus dem Magen kommen, wenn di Zähne gesund sind. Auf der Zunge sins auch massenhaft Bakterien,hier fällt mir noch ein mal die Zunge mit einem Zungenschaber vor dem Zähneputzen reinigen und nach dem Zähneputzen eine gute Mundspülung zu machen (Listerine)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließmuskel vom Magen gestört.

Dadurch Sodbrennen mit beginnender Ätzung der Speiseröhre.

Schnell zum Arzt mit dir. Es kann passieren das die Speiseröhre entfernt werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen dem brennenden Hals solltest du mal einen Arzt kontaktieren, damit das abgecheckt wird. Bis du weißt, was es ist und ob es im Zusammenhang steht, kannst du dich ja mit Kaugummi eindecken ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der mundgeruch kommt zum größten teil aus deinem rachen.

um zu testen ob du welchen hast, nehme einen löffel und drücke ihn an deinen gaumen. dann lässt du ihn trocknen. richt dieser nun streng hast du mundgeruch

lg;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte auch mal mundgeruch. seitdem ich meine Zunge mit der Bürste auch reinige, hatte ich keinen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach jedem essen soll man die waschen sonst nimm Pfefferminz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bestimmt hast du irgendwelche bakterien im mund geh doch mal zum zahnarzt oder kau kaugummi :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?