Ich denke an andere Männer?

6 Antworten

Hallo ginagusto :)

Also ganz ehrlich zuerst muss ich dir mal sagen dass die Aussage dass er dein Seelenverwandter ist und du dir gleichzeitig von anderen Männern den Kopf verdrehen lässt scheint mir nicht schlüssig. Meiner Meinung nach solltest du wirklich noch einmal darüber nachdenken ob er wirklich der richtige für dich ist. Denn sobald du dich für andere Männer interessierst ist eine Beziehung meiner Meinung nach schon nicht mehr sinnvoll.

Vielleicht habe ich dir ja geholfen aber war auf jeden Fall schön dass wir drüber geredet haben.

Liebe Grüße

16

Well Zwischen uns einfach alles passt, er hat nicht eine Sache an sich die mich stört und bei ihm fühle ich mich komplett. Deswegen das mit der seelenverwandtschaft. Und deshalb verstehe ich auch umso weniger wieso das bei mir plötzlich so ist. Ich hasse mich dafür

1
19
@ginagusto

Hasse dich nicht dafür sondern bleibe bei deiner Entscheidung und lass diese Gefühle kommen und gehen.

0
2
@ginagusto

Naja, vielleicht liegt es ja wirklich nur an der Fernbeziehung. Was ich damit meinte ist eigentlich nur, dass sobald man anfängt an sich oder seinem Partner zu zweifeln sollte man suchwirklich schnellstens überlegen woran das liegen könnte und unbedingt auch mit dem Partner darüber sprechen.

1
19

Ich teile diese Meinung nicht. Ich kenne keine länger andauernde Beziehung wo sich die Gefühle nie verändert hätten oder man sich nicht einmal Gedanken gemacht hätte oder einmal jemand anders gut gefunden hätte.

0
2
@RainerBluejeans

Ich glaube wir reden aneinander vorbei... Gefühle können und dürfen sich verändern, keine Frage. Aber sexuell anziehend sollte nur der "Seelenverwandte" sein.

1
19
@ginagusto

Ich denke, das liegt einfach an der Fernbeziehung und du wirst sehen, wie es sich entwickelt.

0
2
@ginagusto

Von allein geht das eher nicht weg. Geh doch einfach mal in dich und versuche dir selbst erstmal darüber klar zu werden, was es wirklich für Gefühle sind, die in dir aufkommen, wenn es um andere Männer geht und ob diese vielleicht doch nicht so schlimm wie du jetzt denkst.

1
19
@SchnikesJulchen

Als Ideal kann ich da mit. Ich denke aber, dass es immer mal wieder vorkommen wird, dass man mal jemanden gut findet oder sich ein wenig "verguckt", besonders, wenn eine Beziehung länger dauert oder es eben so eine Fernbeziehung gibt. Das ist zumindest meine Erfahrung von mir bzw aus meiner Umgebung. Es geht aber dann darum, das wollte ich ausdrücken, dass es eben eine andere Ebene, nämlich den Verstand, gibt, den man dann verwenden kann und soll, um nicht jedem Gefühl nachzuhängen oder gar nachzugeben.

2
19
@SchnikesJulchen

Das finde ich sehr gut! Sich über seine eigenen Gefühle und sich selbst klar zu werden, ist immer gut. Ich würde aber erst dann und wirklich und ausschließlich nur dann mit dem Partner reden, wenn es einen Grund dazu gibt. Sonst wird der nur verunsichert und die ganze Sache geht von vornherein schief! Wegen einer Seelenblähung würde ich das sicher nicht machen! Das halte ich für absolut kontraproduktiv!

1

In jeder Beziehung gehen irgendwann einmal die Schmetterlinge im Bauch verloren. Die Hormone verändern sich und die Verliebtheit wird zu Liebe. So etwas ist eigentlich ganz normal. Man muss verstehen, dass es mehrere Ebenen gibt, den Bauch sozusagen die Triebe, das Herz, sozusagen die Gefühle und den Kopf, sozusagen den Verstand. Liebe bedeutet, diese Dinge ausgewogen zu haben und der Verstand kontrolliert die Triebe und die Gefühle verändern sich. Es ist ganz normal, dass man auch einmal jemand anders gut findet oder sich vielleicht sogar ein bisschen verliebt, aber man muss verstehen, Liebe ist nun einmal auch eine Entscheidung. Man macht mit der Zeit die Erfahrung, dass der andere eben zum eigenen Leben dazu gehört und nicht wegzudenken ist. Deshalb kann man dann auch eine Ehe eingehen und sagen, ich stehe zu dir in guten wie in schlechten Tagen. Dann kann man auch verzeihen, wenn der andere einen Fehler begeht. Habe also keine Angst davor, einmal keine Gefühle für deinen Freund zu haben sondern mach dir bewusst, dass eine Beziehung mehr ist als nur Gefühle. Diese Gefühle kommen schon wieder aber sie sind eben nicht immer da und man kann auch einmal eine Zeit überstehen, wo die Gefühle etwas auslassen und trockener sind. Natürlich kann man auch verschiedene Dinge tun, um wieder Schwung in eine Beziehung zu bekommen, etwas gemeinsam unternehmen, schöne romantische Dinge etwa... Aber Liebe ist eben deutlich nehr als nur Gefühle. Ich glaube, du hast es eigentlich schon ganz gut erfasst, denn sonst würdest du diese Frage nicht stellen. Jetzt ist vielleicht dein Verstand gefragt und du musst auch nicht jedem Gefühl und jedem Triebe nachgehen. Ich wünsche dir bzw euch alles Gute!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
2

sozusagen?????

0
19
@SchnikesJulchen

Ich teile übrigens deine Meinung überhaupt nicht, denn dann wäre praktisch jede Beziehung in dieser Welt sinnlos.

0
19
@SchnikesJulchen

Es ging um drei Ebenen, die mithilfe von Metaphern dargestellt wurden und es liegt in der Natur der Sache, dass nicht alles jedem gefallen kann. Wenigstens aber sind wir in diesem Punkt einer Meinung, das ist doch schon einmal etwas. Liebe Grüße!

0
40

Also ich finde das sehr schön gesagt von dir :) Stimme dir zu ^^

0

Wieso hast Du Angst, keine Gefühle mehr für ihn zu haben. Wenn dieser Punkt eintritt, hast Du doch eher Gewissheit, dass er nicht der Richtige war.

Mach Dir klar, dass Verliebtheiten in der Pubertät keine "Seelenverwandschaften" sind (das ist romantisierender Quark) und auch keine Beziehungen fürs Leben (dazu ist man viel zu unreif), sondern sie sind Fingerübungen für den späteren Umgang mit dem anderen Geschlecht. Auch Trennungen von Jugendfreunden lassen die Welt nicht untergehen, sondern man kann sich später meistens noch nicht mal mehr an deren Namen erinnern.

Pubertät ist die Zeit der Amplifikation. Man verstärkt die banalsten Dinge sehr oft zu weltbewegenden Problemen.

Gutes kleines Geschenk für Freund (Fernbeziehung)?

Mein Freund hat bald Geburtstag. Wir leben aber in einer Fernbeziehung und bald nach dem Geburtstag gehe ich ihn besuchen und werde ihm sein richtiges Geschenk auch geben. Allerdings möchte ich ihm am Tag selbst einfach was kleines schicken. Klappt zeitlich nicht mehr direkt von vor aus, aber ich kann ihm was von einem Laden in der Nähe schicken. Habt ihr eine gute Idee?

...zur Frage

Wie soll ich mich gegenüber den Homophoben Eltern meines Freundes verhalten?

Hey

Mein Freund ist 20 Jahre alt und lebt zurzeit noch bei seinen Eltern, will bald aber mit zu mir (23) ziehen.

Seine Eltern kennen mich nicht und wissen auch nicht dass er Schwul ist. Da er aber bald mit zu mir ziehen will, muss er es ihnen wohl oder übel sagen und seine Eltern sind extrem Homophob...

Erst hab ich immer gesagt, dass die sooo schlimm doch gar nicht sein können, dann hat er das ganze Gespräch mal heimlich für mich aufgenommen in welchem er das Thema Homosexualität angesprochen hat. Naja... Er hatte recht...

Ich soll am Freitag bei ihm vorbei kommen, wo er ihnen dann sagen will, dass er auf Männer steht und er zu mir (seinem Freund) ziehen will.

Wahrscheinlich werden die mich und nicht meinen Freund anschreien.

Wie soll ich mich verhalten????

...zur Frage

Armband gravur freund?

Hallo leute, Ich bin bald ein halbes Jahr mit meinem Freund zusammen . Ich will ihm ein Armband gravieren lassen Auf Amazon gibts es auch Schöne Armbänder für Männer die man gravieren lassen kann. Welche würdet ihr empfehlen ? Oder soll ich doch lieber etwas anderes gravieren lassen welches er immer bei sich tragen kann ( Fernbeziehung )

...zur Frage

Auf was steht ihr Jungs/ Männer beim sex so?

Ahlso ich habe bald sex mit meinen freund aber auf was steht er so ?

...zur Frage

Freund verführen, wie mach ich das am besten?

Hi, mein Freund und ich führen eine Fernbeziehung und werden uns bald treffen. Er ist noch Jungfrau und traut sich nicht, mit mir Sex zu haben. Was kann ich tun, um ihm die Angst zu nehmen? Wie kann ich ihn verführen, damit er richtig heiß auf mich wird?

...zur Frage

Betrügen viele Männer ihre Partnerinnen im Urlaub?

Ich vertraue meinem Freund und er ist ein sehr lieber Mensch.. trotzdem mache ich mir sorgen da er bald mit einem Freund in den Urlaub nach Ägypten fliegt... Sind meine Sorgen unberechtigt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?