Ich darf nicht so sein ich bin. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich finde ich Leute, die sich um jeden Preis abheben wollen, tierisch ätzend.
Deine Beweggründe, deine Einstellung und wer du sein willst sind allerdings saugeil und du solltest das absolut durchziehen!! Bist vermutlich einer der wenigen wahren Punks, die es zur Zeit gibt und das finde ich stark!

Ich verstehe deine Eltern zwar schon (weil halt andere Generation, Kaff, ganz andere Sichtweisen), aber ich würde mich da durchsetzen. Shoppe einfach online und kaufe dir die Sachen dennoch.

Allerdings würde ich deinen Eltern auch aktiv zeigen, dass du dich für Tier- und Umweltschutz einsetzt und etwas positives erreichen willst. So sehen sie, dass du nicht nur Bock hast mit Regenbogenhaaren durch die Welt zu laufen, sondern diese Welt zu einem besseren Ort machen willst.

Bin voll bei dir und keep on rockin'! :>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben besteht nicht nur daraus im warmen Kinderzimmer zu sitzen und politische Musik zu hören. Der überwiegende Teil bildet sich weiter, sitzt an der Uni, haben einen anständigen Abschluss und gehen arbeiten. Du bist 14 Jahre alt, du rebellierst, alles gut und recht. Politische Sichtweisen vertreten auch super aber dennoch solltest du nicht den Sinn für ein Weiterkommen im Leben verlieren und das besteht nicht darin als Assipunk besoffen am Bahnhof hängen. Ich bin mehr als doppelt so alt wie du, komme selbst aus der Szene. Auch du wirst noch erwachsen werden und musst dann eigenständig ohne Mutti für dein Leben aufkommen und im Arbeitsleben muss man sich zu einem großen Teil anpassen, an Grenzen und Regeln halten, genau das versuchen dir deine Eltern mit auf den Weg zu geben. Ich kenne selber Leute die haben diese extreme Rebellion seit ihrer Jugend straight durchgezogen, sind jetzt Ü30, Alkoholiker, HartzIV Empfänger und sitzen zum schnorren bei Wind und Wetter auf der Straße, finden das auch selbst längst nicht mehr cool aber schaffen den Absprung nicht mehr. Das ist nichts erstrebenswertes. Wo für den einzelnen die Grenzen liegen legt jeder für sich selbst fest. Punk sein besteht aus viel mehr als nur rebellieren und Anti alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum haben deine Eltern dir vorzuschreiben, was du trägst oder wie du denkst? Ich mag deine Einstellung und du solltest so bleiben wie du bist. Versuch mal deinen Eltern zu erklären, warum du Punk sein willst. Deine Gründe sind (meiner Meinung nach) sehr nachvollziehbar. Ich bin auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schonmal die richtige Einstellung zu Punk!
Du solltest mit deinen Eltern reden und fileicht ein paar alte Fotos von deiner mum rauskramen und ihr dann "möglichst erwachsen" deine Sicht vorstellen!
Du solltest nicht mit *ich will,ich will*
Anfangen.. sondern denen zeigen das du eine lebenseinstellung gefunden hast und dir sie wichtig ist
Aber das packst du schon zieh deine Meinung durch und lebt dein leben so wie du willst!
Du hast ja schließlich nur eins!
Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist cool, 

Ich (15, ein junge) mache diese thema auch grad durch mit dem Punk

V.a. Das mit den springerstiefeln, der tartanbondagehose und den neonrosa haaren und dem iro stößt meinen eltern auf.

Sie ham mich vor die wahl gestellt ; entweder den "style" ablegen oder kein taschengeld mehr,

Erstens is Punk kein "style" sondern verdammt nochmal ne Lebenseinstellung und zweitens bin das ich, mit meiner eigenen vorliene.

Dass ich nich so bin wie alle andren und genauso wie du was verändern will das is halt nunmal so,

Cheers

Dthfan00

Ach ich habe eine Spastik in den beinen, noch ein grund dass ich anders bin und mich somit abheben will und punk bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
03.01.2016, 22:33

Ach, ich hab jz keine neonrosa haare mehr sondern blaue, wie du auf meinem Profilbild sehen kannst ;))

Hab mal ne. freundschaftsa nfrage gesendet, endlich noch ein DTH fan, recht haste

Cheers

0

Was möchtest Du wissen?