ICH DARF NICHT KRANK SEIN HILFEE?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du Deine Krankheitssymthome loswerden willst, mache Dir einmal klar, wovon Du die Nase voll hast (dafür steht das niessen) und was Du geschluckt hast, obwohl Du es eigentlich garnicht wolltest (dafür stehen die Halsschmerzen) Wenn Dir klar geworden ist, worum es sich handelt, sage Dir in Gedanken :Ich habe die Nachricht meiner Seele verstanden und will mich ernsthaft bemühen daran zu arbeiten. Wenn Du es wirklich ernsthaft durchführen wirst, erledigen sich Deine Krankehitssymtohme von selbst.

Jedes körperlich Sympthom ist eine Information unserer Seele, das wir unser Leben nicht gemäß unserem Lebensplan führen, das wir uns auf etwas eingelassen haben, was uns nicht gut tut.

Dies sind Erfahrungen die ich an mir selbst gemacht habe und meine Patienten in der Praxis bestätigen dies immer wieder mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

39 Grad Fieber (ohne Aspirin) weist auf eine ausgewachsene Grippe hin. Falls Du doch in der Schule oder zur Prüfung gehst, steckst Du auch noch Andere deiner Gruppe an. Ist es das wert?

Wenn  ich Fieber habe, habe ich meistens auch etwas Appetit; das ist nicht außerordentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg dich hin und schlaf dich aus. Schlaf ist das beste Mittel. Vielleicht kannst du das lernen nachholen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, viel trinken..am besten heisse Zitrone mit etwas Honig. Eigtl gehörst Du ins Bett. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit deiner angst vor krankheiten, lädst du sie nur ein. kümmere dich nicht darum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?