ich darf nicht auswärts schlafen

7 Antworten

Nichts. Deine Eltern bestimmen das und haben bestimmt auch dein Bestes im Sinn. Musst du akzeptieren. 2 Monate sind auch eine extrem kurze Zeit, das ist fast nichts.

wollten meine Eltern auch net, dann hab ich einfach gemeint dass ich bei net Freundin schlaf (hat im gleichem Ort gewohnt wie er) und bin dann zu ihm gegangen:D

Warten, bis du 18 bist. Dann können dir deine Eltern nichts mehr verbieten.

Beim Freund übernachten: Pro und contra Eltern?

Hallo, Ich würde gerne bei meinem Freund übernachten. Als ich meine Eltern gefragt hab ob ich das von Freitag auf Samstag darf haben sie einfach nicht geantwortet. Deshalb werde ich es erneut probieren und suche schon Mal Gründe bei ihm zu schlafen für mich die meine Eltern erkennen und Gründe dagegen Zu den Fakten : -ich 17 er 23 - wir sind 2 Jahre zusammen - sie kennen ihn - meine Eltern erlauben mir auch sonst nicht viel - ich habe ab Silvester bei ihm geschlafen Ich möchte bei ihm schlafen da wir Freitag schwimmen gehen und dann noch was lackieren müssen das wir dann Samstag zusammen bauen. Wo meine Tiere hinziehen wenn ich ende des Jahres weiter weg im Schulzentrum für meine Ausbildung bin. Andauernd hin und her zu fahren ist für ihn zu viel Fahrerei. Eine Fahrt zu mir und dann mit mir zu ihm dauert eine Stunde und vom Schwimmbad ist es noch ein bisschen weiter. Und da ist es Quatsch das er nur damit ich zuhause schlafe etwa drei Stunden länger/ öfter fährt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?