Ich darf kein Fake-IO-Hawk haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht ganz, was Du unter "das Problem regeln" verstehst.

Dein Vorhaben scheitert daran, daß dein Vater es Dir verbietet. Das ist nicht nur sein Recht, sondern seine gesetzliche Pflicht. Denn selbst (oder gerade) als China-Fake ist dies ein sehr teures Spielzeug mit begrenzter Haltbarkeit und Praxistauglichkeit.

Mehr als ein paar Kilometer am Stück läuft das nicht, und mit jeder Akkuladung wird es weniger. Mal abgesehen davon, was passiert, wenn dir mal die große Lithiumzelle abraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, Ich weiss natürlich nicht ob du es inzwischen hast.. Meine Eltern sagten auch Sowas wie : Das liegt in 2 Wochen nur in der Ecke und Sowas.. Doch als ich das Geld hatte, habe ich Ihnen versprochen gehabt,  das ich es lange benutzen werde.. Nun habe ich es 1-2 Monate lang und benutze es immernoch täglich!  Meinen Eltern macht es sogar auch Spaß. Mein Tipp ist es ein gutes Board für so ca.  300-350€ (natürlich geht auch mehr)  zu holen, das man zurückschicken kann..  Damit man es erstmal testet!  

LG Luca708😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat doch vollkommen Recht, wie sollen wir gegen ein Todschlagargument argumentieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?