ich darf in meiner mietwohnung kein hund halten...

3 Antworten

Ob das klein oder groß auf dem Mietvertrag steht - es gilt ! Wenn die Vermieterin keinen Hunde duldet, dürft ihr auch keinen halten

Auch ein Yorkie ist ein Hund und kein Kleintier im Sinne des Mietvertrages. Da fallen eher Meerschweinchen und Co drunter.

Das wird also leider nichts in eurer derzeitigen Wohnung.

Wenn die Vermieterin keine Hunde im Haus/in der Wohnung haben möchte, dann will sie es nicht. Da gibt es nichts, um sie zu überzeugen. Es ist ihr Haus.

Hund: Zwergspitz?

Ich und meine Eltern sind am überlegen, ob wir uns einen Zwergspitz kaufen. Ich würde genaueres über den Hund wissen. Ich bin eher unverfahren mit Hunde. Braucht er viel auslauf, isst er viel? Braucht der Hund viel Platz? Wir wohnen in einem Haus abgelegen von der eher kleineren Stadt in der nähe von Reutlingen. Kommt ein Zwegspitz auch mit anderen Tieren klar? Wir haben 3 Schildkröten. Gibt es besondere Charaktereigenschaften von einem Zwergspitz, wenn ja welche? Passt ein Zwergspitz in eine Familie mit einer 15 Jährigen Tochter?

...zur Frage

Stimmt es, dass Yorkshire-Terrier nicht als Hunde im Sinne des Mietgesetzes stehen?

Ein Bekannter meinte neulich, dass diese Hunde so klein sind, dass sie trotz Hundeverbot in der Wohnung gehalten werden dürfen. Kann das stimmen?

...zur Frage

Namen für einen kleinen Hund?

Hi Leute, ich wünsche mir schon seit Jahren einen Hund. Ich habe mich schon so viel über Hunde informiert. Meine Eltern sagen wenn dann dürfte nur ein Zwergspitz ins Haus. Hättet ihr gute Namen😉?

...zur Frage

wohnung schon gekündigt (auszug 1.6) trotz hunde verbot jetzt schon hund holen? probleme ja o. nein?

hallo,

wies schon oben steht haben wir die wohnung gekündigt weil wir zum 1.6 ausziehen. ich dem haus gibt es ein hundeverbot, wir haben aber jetzt schon einen hund in aussicht und fragen uns, ob es probleme geben kann, wenn wir jetzt einen hund her holen? ich mein wir haben ja schon gekündigt?!

lg

...zur Frage

Hunde für Allergiker kleine

Hi, also mein Hund ist vor einiger zeit verstorben :(, es war ein Yorki-mischling ich weiß das Yorkies keine allergien auslösen aber ich möchte keinen Reinrassigen Yorki haben da ich eigentlich keine Hundehaarallergie habe aber sonst auf viele Tierhaare allergisch bin und es da nicht riskieren will auch auf Hundehaare allergisch zu werden. Also ich hätte gernen wieder einen Hund der keine Allergien auslöst oder das der hund wenigsten mit deinem hund gemischt ist der keine allergien auslöst. Könnt ihr mir solche Hunderassen nennen ?

...zur Frage

Kleine Hunde erkranken sehr schnell?

Hallo!:) Ich habe mal von Kollegen meines Vaters gehört, dass kleine Hunde (Zwergspitz) sehr sehr schnell krank werden. Ich weiss nicht ob es bei den anderen kleinen Hunden ist, aber es soll beim Zwergspitz so sein. Stimmt das? Diese Hunde sollen ja schließlich bis zu 30cm klein werden.  Hatte mal irgendjemand von euch mal Erfahrungen mit einem Zwergspitz gehabt? :) Wir wollen uns nämlich nh Zwergspitz kaufen-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?