ich checke den witz nicht :oo

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der stuhl soll dein helfer beim sprung aus dem brennedem haus in die tiefe sein, damit du dich nicht verletzt

Du hast die Fallbeschleunigung (und den Impuls) vom Stuhl, hochspringen hilft nichts. Das wird öfters mit Fahrstühlen erklärt.

hochspringen hilft nichts

Kommt auf die Höhe an, aus der man raus springt und auf die Masse des Stuhles und natürlich der eigenen Sprungkraft. Jedoch müßte man springen, kurz bevor der Stuhl den Boden berührt. Der Stuhl würde durch das Abspringen schneller auf den Boden krachen und man selbst würde sich kurz im Fall abbremsen. Mit sehr viel Übung kann man da noch was machen bei Sprunghöhen von 2 bis vielleicht sogar 5 Metern. Man würde den eigenen Aufschlag etwas dämpfen. Nur wer aus einem Hochhaus springt, sollte sich da keine Hoffnungen machen. ;-)

0

Ganz einfach, du springst mit nem Stuhl ausm Fenster wenns haus brennt und kurz bevor du am boden aufkommst springst du vom stuhl damit du nich stirbst?:D

und falls iwer denkt ich glaube daran dass das klappt, ich weiß dass das nicht geht :D

0

Was möchtest Du wissen?