ich checke Chemie nicht. also Kaliumbromid in reaktionsgleichung eingeben. im form Metalloxid+säure reagiert zu wasser+ salz , kann mir da jmd helfen bitte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

X + Y --> KBr + H2O

X sei die Säure. Um welche könnte es sich hierbei wohl handeln?

Für Y brauchst du noch das Oxid deines Metalls. Welches Metall hast du? Und wie ist die Summenformel des Oxids?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?