Ich brauche unbedingt Hilfe bei Mathe, Kreisberechnung!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hausaufgaben sollen selbst gerechnet werden - da haben die Antwortgeber ja recht.

Einen Tipp kann ich dir trotzdem geben:

Wenn du zur Fläche des Kreisringes die Fläche des herausgeschnittenen Kreises hinzuzählst, hast du die Flächen eines Kreises ohne Loch. Dann nimmst du die Kreisflächenformel, löst nach dem Radius auf, setzt die Fläche des ungelochten Kreises ein und bekommst den gesuchten äußeren Radius.

Alles klar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hausaufgaben bitte selber machen und wenn du fragen hast frag deinen lehrer

Es bringt nichts wenn du danach immer noch nicht weißt wie es funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fass es nicht. In den Richtlinien steht, daß Hausaufgabenfragen nicht erlaubt sind. Diese schon! Das muß man nicht verstehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?