Ich brauche sehr dringen hilfe beim Rc Hubi kauf

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Leuts, was kann man denn nun für einen RC Helikopter kaufen? Ich würde auch mehr ausgeben. Wichtig ist mir, damit keinen Frust zu haben. Es soll Lust auf mehr bringen. Schließlich will ich das Hobby Helikopter fliegen ja auch länger angehen. Da lohnt es sich dann schon mal beim Kaufen etwas mehr auszugeben. Sparen kann ich woanders. Was kann man mir als Anfänger also für einen RC Helikopter empfehlen?

PeteHannemann 16.04.2013, 01:34

Hallo, ich habe mit einem ganz kleinen 3 Kanal Hubi angefangen und dann immer mehr auf das erlernte aufgebaut. Denn die Helikopter sind alle verschieden schwer zu fliegen je nach eingebauter Technik. Am besten Du arbeitest nicht langsam hoch, durch die 4 verschiedenen Hubi Typen http://www.helihausen.de/rc-helis. Dabei denke aber auch daran, dass neben dem Fliegen auch das Einstellen und die Reparatur der Hubis dazugehören. Am Anfang ist das Huni Fliegen sehr günstig, je weiter Du kommst je größer die Hubis und irgendwann wird es dann teuer.

1
SchmidtWurst 16.04.2013, 20:47
@PeteHannemann

Cool. PeteHannemann. Das ist ja mal ordentlich aufbereitet dort. Habe mich für das Premiumprodukt bei den RC Helikopter dort entschieden. Wenn ich nicht zufrieden bin, bekomme ich noch einen Gutschein oben drauf. Der Blade Scout CX RTF ist es also geworden. Besten Dank!

0

Deine Preisvorstellungen und Deine Anforderungen passen leider nicht zusammen.

  • Erste Übungen im Steuern eines Modellhubschraubers kannst Du mit einem kleinen Koaxial-Heli, sehr gut ist da der Blade mCX2, machen. Den bekommst Du für gut 100,- € So ein Mini Heli kann aber nicht draußen fliegen und schon gar keine Lasten tragen
  • Als nächstes kann man seine Steuerkünste mit einem Fixed Pitch Heli ausbauen. Der im Falle der Blade Familie mit der gleichen Fernsteuerung steuerbar ist wie der erste Heli. Du brauchst also noch keinen neuen Sender kaufen und bist dann mit rund 90,- € dabei. So etwas kannst Du bei wenig Wind auch schon draußen fliegen.
  • Bevor Du auf einen richtigen, größeren Modellhubschrauber umsteigst würde ich Dir noch einen Flugsimulator oder einen kleinen Collective Pitch Heli wie den Blade mCPX empfehlen. Das spart Dir viele Crashs.
  • Für den Umstieg auf einen richtigen Modellhubschrauber solltest Du tatsächlich dann 800,- bis 1.000,- € einplanen. Zwar gibt es immer wieder günstig erscheinende Angebote, bei allen die ich bisher in der Hand gehabt habe war die Qualität aber so schlecht, das selbst ein absoluter Experte die nicht zum Fliegen gebracht hat. Ein T-Rex 450, T-Rex 500 oder Mikado Logo 400 bzw. auch hier der Blade 450x sind ordentliche Modelle, die man aber bis auf den Blade alle selbst zusammen bauen muss. Dazu benötigst Du immer auch noch eine Fernsteuerung, Akkus, ein Ladegerät, Werkzeug u.s.w.

Trotz der vielleicht ernüchternden und nicht erwarteten Antwort, kann ich Dir aber zu diesem Hobby sehr raten. Kaum eine Beschäftigung ist so umfangreich und interessant wie der RC- Modellbau.

MrOmafreak 21.03.2012, 09:22

Ich kann schon richtig gut fliegen aber mein problem ist das die alle richtig teuer sind :(

Und krigt man ca für 200Euro einen Outdoor heli mit Benzin oder Diesel (akku is auch gut) ? Aber der sollte auch groß sein und nicht so ein mini ding. Hab schon einen richtig richtig großen geflogen 20kg hat der gewogen. Naja das fliegen bereitet mir kein problem. Und an dem war nur ein Rotor dran wie an den echten

0
mloeffler 21.03.2012, 11:19
@MrOmafreak

Bei einem Verbrenner Heli reichst Du nicht mal mit 1.000,- EUR allein ein vernünfgiter Motor für einen Heli der 50er klasse liegt bei über 200,- €. Und von 20 kg Gewicht bist Du da noch Meilenweit entfernt. So schwere Modellhubschrauber sind extrem Selten und eigentlich immer eigenbauten. Die Erbauer stecken Tausende von Euros und meist Jahrelange Arbeit in ihre Projekte. Das größte was Du so Kaufen kannst ist ein 90er. Die haben aber weder Benzin noch Dieselmotoren sondern einfache Glühzünder und wiegen um die 5kg. So ein Motor kostet dann aber auch schon über 300,- € Für einen kompletten 90er Heli solltest Du mit allem Drum und dran 2.000,- bis 3.000,- € einplanen.

0

habe auch mehrere helis.angefangen mit kleine fürs zimmer.(koaxial)dann habe ich mir den blue arrow sr rtf geholt(110Euro).war für mich der perfekte umstieg von koaxial auf singlerotor.dann habe ich mir den zoopa 350(129 euro)diese waren perfekt zum umstieg.nu hab ich nen e-rix 450carbon für 279 geholt.fliegt aus der schachtel richtig geil. was ich damit sagen will.fang klein an und immer üben.kostet zwar geld,aber immer noch wenigen wenn du gleich groß anfängst und die dinger dann nur schrottest.aber für 40 euro ist da nichts zu holen.

giebt nix!!!!!

ein koax der gut fliegt kostet ab 80 euro, aber koaxe sind nichts für draugsen da windanfällig. und ein single rotor heli der last aufnehmen kann kostet flugvertig ab 1000€ und das erlenen um diesen zu steuern dauert mindestens 1 jahr!!

40 Euro oder 400???

Für 40 bekommst höchstens so ein Mini-Ding, was mit richtigen RC Helis nicht viel zu tun hat.

Was möchtest Du wissen?