Ich brauche Rat von einem Friseur unter euch!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Löse mal zwei Aspirin-Tabletten in einem Liter warmen Wasser auf und halte deine Haare kopfüber rein. Das müsste helfen, falls nicht, kannst du dir ein Tiefenreinigungsshampoo aus DM von Balea zum Beispiel holen, das müsste es entfernen. Wenn das alles nix nützt, kannst du noch Silbershampoo probieren, ist zwar gegen Gelbstich, aber ein Versuch wäre es wert. Wenn nichts hilft, einfach nochmal blondieren.

Bevor du da nochmal Blondierung rauf haust würde ich erstmal ordentlich viel Kur raufklatschen und ein wenig damit warten. Sonst kann es schnell passieren, dass die Haare brechen und das wäre weitaus schlimmer als ein Grünstich. Hol dir eine Tönung, die sich rauswaschen lässt in einem dunkelblond/hellbrauntön. Dann sollte es erstmal gehen.

Was möchtest Du wissen?