Ich brauche Pro und Kontra Argumente zum Thema Sport und Ernährung. Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet 3-4 Pro und Kontra wären schon nett?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz schwieriges Thema :-)

Kann man da wirklich in schwarz/weiß unterteilen? Es kommt auf den Menschen an und wie (er/sie) es übertreibt. Ich habe auch viel Sport getrieben und blieb im Rahmen.

Überspitzt:

Pro/Contra (such es dir selbst raus):
Er/Sie hat weniger Zeit. Du musst nicht zuviel Zeit verbringen
Nörgelt beim Essen, Nein das kann ich heute nicht, dies nicht usw :-)
Ständig - schleches Gewissen: Nein darf ich mir nicht erlauben, esse nur Salat
Sehr müde - will nicht soviel unternehmen. Gerne ins Bett

Häufig Frustration: Ziel nicht erreicht. Weniger "sinnliche" Momente
Doppelbelastung: Job+Sport
Genussmensch - lustig - hat viel Zeit
Gönnt sich auch mal Ausrutscher..

Rennt ständig rum - kann sich kaum bremsen - kann Moment nicht genießen.

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro:Man wird fit,baut sich auf kann mehr leistung erbringen. Kontra:Man hat kaum noch die Zeit für andere Sachen man ist zu konzentriert sein ziel zu erreichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Argumente hast du denn schon? Wir wollen doch nicht doppeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?