Ich brauche Nachhilfe für das Fach Mathematik - aber nicht zu Hause!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt in jeder größeren Stadt sogar ganz viele (kommerzielle) Anbieter für Nachhilfe. Google mal "nachhilfe Köln" und du bekommst richtig viele Einträge. Überregional arbeite z. B. die Schülerhilfe, aber das ist nur eine von vielen. Meist bieten die auch Probestunden an, damit du weißt, auf was du dich einlässt. Billig sind die allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmaragdLicht
21.08.2012, 15:22

Danke, das habe ich allerdings schon versucht, aber nur Vermittler für Nachhilfe zu Hause gefunden. Oder übersehe ich da ständig was? >-<

0

wenn du weißt, was du nicht verstehst empfehle ich dir oberprima.com

da gibt es jede menge videos zu einzelnen mathe themen,mit vorrechnen etc ich hab für mein abi damals (und das ist schon paar jahre her) einzelne themen die ich nicht verstanden hatte mir einfach auf der seite erklären lassen.

ich glaube die seite ist seit damals auch um einiges gewachsen und ist wesentlich umfangreicher geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmaragdLicht
21.08.2012, 14:57

Danke, ich kenne die Seite schon und hab auch oft versucht es dort zu verstehen, doch hatte ich immer fragen, die mir dort einfach nicht erklärt werden konnten..

0

Versuche es doch mal dierekt an der Schule, ich kenne es von einigen Schulen, da gibt es so ein Schülerhelfen Schüler normal helfen da Sekundar2 Schüler den aus der Untersc´tufe, aber es hat sich bei vielen auc durch gesetzt Lerngruppen aus Sek2 zu bilden mit Betreuung von Lehren. Es soll wohl auch sehr hilfreich sein... (Meine Freunde haben mir davon berichtete)

lieber Gruß und viel Erfolg lenadernerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmaragdLicht
22.08.2012, 15:22

Danke für deine Antwort, leider gibt es sowas bei uns nicht..

0

zu meiner Zeit gab es das nicht Nachhilfe.

In der 11. Klasse musst in der Lage sein etwas selbst zu erarbeiten oder Lösungen zu finden..

Oder denkst im Berufsleben bekommst auch Nachhilfe ?

Setzt Euch gemeinsam zusammen und lernt in der Gruppe einer unterstützt den anderen..

Glaube mir später im Berufsleben musst auch mmit anderen etwas erarbeiten

Und jetzt legst den Grundstein.

Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau ma bei 'abfrager.de' oder so(: vielleicht hilfts(: mir hats zumindest mit physik geholfen!(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmaragdLicht
21.08.2012, 15:00

Um jedoch an Test teilnehmen zu können, müsste ich doch erstmal das Thema an sich verstehen, was derzeit nicht der Fall ist.. Trotzdem danke :)

0

Frag doch mal in der Schule ( Schwarzes Brett) !?!? Vielleicht ist da jemand, der nach dem Unterricht, mit dir üben kann !!! ??? Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmaragdLicht
21.08.2012, 14:59

Dazu muss man sagen, dass ich ein kleines.. Vertrauensproblem habe.. Mir ist es leider schon oft passiert, dass mir Dinge falsch erklärt wurden, sodass ich mir dann das falsche eingeprägt habe, wodurch ich Tipps von meinen Mitschülern eher skeptisch gegenüber bin.. Aber danke :)

0

Was möchtest Du wissen?