Ich brauche motivation zum lernen (möchte später abitur machen, bin in fdrr 10.Klasse)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst dir einfach überlegen, wie kurz deine "Lernzeit" (Schulzeit) ist im Vergleich wie lange du später arbeites, im heuten Leben ist es nunmal so dass man mit gute Noten bessere Jobs bekommt das heißt wenn du lernst ist es nur ein kleines übel im Vergleich dazu was du später für einen tollen Beruf haben kannst, weil du die schulzeit über halt fleißig warst und viel gelernt hast 😅😊😊😊 lets go!! Du schaffst das !!❤️❤️❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?