Ich brauche mal euren Rat, bzw. Eure Meinung zu folgender Situation.?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten


Wie sieht eure Meinung dazu aus ? Sagt ihr eher, wir leben im Jahr 2016 wieso sollte man so verklemmt sein

Das hat mit verklemmt sein nichts zu tun sondern mit fehlendem Respekt und Wertschätzung dem Partner gegenüber in einer monogam geführten Beziehung. Fremdgehen liegen eher tiefgreifende Beziehungsprobleme zugrunde. Grundsätzlich kann ein 20 jähriger auch mit einer 60 jährigen ins Bett steigen wenn es beiden gefällt aber ob man unbedingt mit einer Frau ins Bett muss die verheiratet ist und ein Kind hat ist wohl Geschmackssache, ich könnte es nicht. Ich bin w33, verheiratet und könnte mir, auch wenn ich Single wäre, keinen Sex mit einem 20-25 jährigen vorstellen. Mich würde das in keinster Weise reizen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Altersunterschied ist mir recht egal. Mein Freund ist 13 Jahre älter als ich, viele verstehen das nicht aber es ist mein Leben. 

Und wenn beide wissen und es für beiden in Ordnung ist das man so eine Vereinbarung hat, na bitte sollen sie doch, ist ihr Leben. Ich würde es nicht wollen. 

Ich glaub das hat nichts mit dem hier und jetzt zu tun, ich glaube sogar das es viele Menschen das so machen und das schon lange. Nur sprechen nicht viele darüber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich möchte auf garkeinen fall eine beziehung mit so einem altersunterschied, aber wenn andere das machen, warum nicht? Tut ja niemandem weh.

Wenn das verheiratete pärchen sich geeinigt hat, eine offene beziehung zu haben, finde ich das okay. Aber dann sollte man nicht verheiratet sein, schließlich schwört man sich da, nur sich gegenseitig zu lieben etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde fremdgehen ist ansich unterste schublade.

ABer wenn solche paare eben diese abmachung treffen das beide auch mit anderen leuten sex haben dürfen, dann ist das durchaus okay. Ich verurteile sowas nicht auch wenn es niemals etwas für mich wäre.

Bin noch recht jung mit meinen 24 jahren aber ich denk da altmodisch. Lieber eine frau bis ich sterb als zig frauen die ich nie wirklich kennen und lieben lernte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, wenn es für beide okay ist, dann ist das kein Thema. Ich finde nur, die Fronten sollten geklärt sein. Wenn beide fremd gehen dürfen? Warum nicht.
Der alterunterschied macht meiner Meinung nach auch nichts aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du schon sagtest, wenn sie in einer "offenen" Beziehung leben, dann ist das meiner Meinung nach völlig in Ordnung. Schlimm finde ich es nur, wenn so was hinter dem Rücken des anderen passiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?