Ich brauche kreative Ideen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von der Decke baumelnder Schreibtisch mit fest verbautem Stuhl (mit Sicherheitsschnallen oder so) und Rand, so dass nichts runterfallen kann. Beim Denken kann man dann entspannt schaukeln und wird so schneller kreativ. An einer Seite könnte noch so eine Falttasche herunterhängen, die auf Augenhöhe angebracht ist, so dass man dort Papiere, Stifte und anderes verstauen kann und direkt in Griffweite hat. Man lässt sich dann über eine Kurbelvorrichtung hoch und runterfahren und wenn man den Tisch nicht braucht, hat man mehr Platz am Boden.

Waaas, wie cool!!!! 🤩🤩🤩🤩🤩

1

Das kommt natürlich darauf an, in was für einem Umfeld DEIN Schreibtisch stehen soll. Brauchst Du einen, der nicht viel Platz wegnimmt oder der bei Bedarf "verschwindet", weil Du Platz für etwas anderes brauchst? Ist er tatsächlich nur zum Schreiben da oder müssen auf bzw. in ihm auch elektronische Geräte Platz finden? Wenn mit Geräten, verwendest Du ein Laptop oder einen Rechner mit extra Bildschirm? Soll er in der Höhe verstellbar sein, weil Du Deine Arbeitsposition verändern willst?

Ich würde mal nach "schreibtischdesign" suchen und das Ergebnis auf Bilder beschränken.
Ich suche mit duckduck. Wenn Du Google verwenden solltest, kommen womöglich andere Suchergebnisse zustande.

https://duckduckgo.com/?q=schreibtisch+design&t=ffnt&iar=images&iax=images&ia=images

Gruß Matti

Also die Skizze werde ich dir nicht abnehmen. Den Spaß darfst du selbst durchleben :P

Überlege erst einmal, was dein Schreibtisch alles enthalten soll. Soll er viele Extras haben?

Dann entscheide, ob der Stil eher minimalistisch oder eher extravagant ist. Soll er ein simples Design haben? Soll er ein sehr ausgeschmücktes Design haben?

Und schließlich fügst du das alles zusammen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich zeichne seit mehr als 10 Jahren

Dankeschön, das Problem ist ja, das ich nicht genau weiß, was das für ein Schreibtisch werden soll...

1
@Moemie

Das darfst du alleine bestimmen. Entscheide dich einfach für die eine Option oder eben die andere.

Ein simples Design ist deutlich einfacher umzusetzen. Das wäre empfehlenswert.

Extras kann man durch die Begründung "es ist ein minimalistischer Schreibtisch" reduzieren. Also nur wichtigere Extras wie Stiftehalter oder Schubladen / Ablagen.

1

So eine Idee hatte ich auch einmal.

Normale Tischplatte auf 4 Beinen oder ähnliches. Im Fussbereich sind Schubfächer. Diese kann man über eine Schiene nach oben führen und hat die dann vor sich. Der Mechanismus wäre eine federgespannte Vorrichtung an der Seite die nur minimal Kraft kostet.

🤩🤩

0

Was möchtest Du wissen?