Ich brauche irgendwas was womit ich draußen Strom haben kann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit einer Autobatterie kann man keinen Strom machen, damit lässt sich nur Strom speichern und abgeben. Man kann eine Autobatterie regelmässig nachladen und per Spannungskonverter gewöhnliche Haushaltsgeräte betreiben.

Nun kommt aber das Problem dass Du einen Toaster erwähnst. So ein Teil hat um die 1.000W. Das wären bei einer 12V-Batterie über 80A Stromfluss. Einen solch starken Spannungskonverter muss man erstmal finden und dann wird es ein relativ kurzer Spass weil die Batterie (je nach Kapazität) grade mal genügend Strom hat um ein Frühstück an Toasts zu machen.

Besser dazu geeignet wäre ein Stromgenerator, allerdings macht der im Betrieb etwas Lärm. Um da ein Bisschen herauszufinden Was es so für "Draussen" gibt kannst Du nach Campingzubehör suchen. Da gibt es Allerlei für den Gebrauch auf 12V (das würde dann ohne Spannungskonverter funtionieren), zB Fön oder Kaffeemaschine.

Zum Toasten empfiehlt sich für Draussen:

http://www.ebay.de/itm/Camping-Toaster-auf-Gas-oder-Benzinkocher-aufsetzen-4-Toastscheiben-Edelstahl-/122352315349?hash=item1c7cc42bd5:g:m9MAAOSwTuJYn0gB

Die Sache ist das soll in einem spinnt gemacht werden 

0

Also ein Toaster ist ausgerechnet ein Gerät, das ziemlich viel Energie sprichwörtlich verheizt. Ja, man könnte einen Toaster per Autobatterie betreiben. Aber die wäre nach drei, vier gut gerösteten Brötchen dann auch schon wieder leer.

Wenn Du mobile Energie brauchst, hast Du drei Möglichkeiten: a) natürliche Energie einsammeln, b) Energiespeicher (Batterie/Akku) verwenden, c) Generator einsetzen.

Bei a) ist die Ausbeute niedrig und die Verfügbarkeit nicht immer gewährleistet. Bei b) hast Du definierten "Vorrat", der ziemlich endlich ist. Bei c) bist Du auch wieder auf einen Primärenergieträger angewiesen (z. B. Benzin) und hast zusätzlich noch ein klobiges Gerät am Hals.

Das in einer anderen Antwort genannte Auto, wo man sich an den Zigarettenanzünder hängen kann, fällt in dieser Betrachtung letztlich in Kategorie c), weil es halt als Generator "mißbraucht" wird in so einer Konstellation.

Für besagten Toaster brauchst Du tatsächlich mal mindestens b) mit so einigen Akkupacks, oder eben c) mit ausreichend Primärenergievorrat (wenn es um mehrfache Nutzung geht).

Blödes Beispiel zum Abschluss: würdest Du Dir einen simplen Bandgenerator bauen und den an ein Fahrrad koppeln (was z. B. auf so 'nem Stand-Trainer montiert ist), dann müsstest Du auf dem Ding ungefähr 'ne halbe Stunde trampeln, um den Toaster einmal für kurze Zeit betreiben zu können.

Kannst du mir sagen was du machen würdest? Ich könnte das Stromgerät ja auch zuhause aufladen

0
@LUK4V

Ich würde den energieaufwändigen Quatsch mit dem Toaster lassen, meinen kleinen Trangia-Spirituskocher hernehmen, Pfännchen trocken erhitzen und darauf die Toastscheiben unter häufigem Wenden rösten. Das geht wunderbar. Und mit einem Liter Brennspiritus kannst Du solche Aktionen etliche Male machen. Dauert halt nur ein wenig länger.

0

Einen Toaster kannst du nicht mit einer Autobatterie betreiben, da benötigst du schon einen Stromgenerator

So etwas:

https://www.amazon.de/Generator-powered-CHAMPION-Garantie-tragbar/dp/B01M04ID7X/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1502482307&sr=8-5&keywords=benzingenerator+230v

1.Gibst das günstiger 

2.ist das laut

0
@LUK4V

1. Ja

2. Ja

Aber dazu müsstest du deutlich klarlegen was du mit dem System betreiben willst. Nur dann kann man in etwa kalkulieren was du benötigst. Toaster, Staubsauger, Haartrockner etc. benötigen sehr viel Strom.

1
@Ursusmaritimus

Vllt nur Toaster oder Sandwichmaker nicht so vllt vllt noch handy laden

0
@LUK4V

Mit einer Autobatterie kannst du hundert Handys laden aber keine fünf Brote toasten.

Warte mal ab bis du in der Schule Physikunterricht hast.

1

Google mal nach "Kfz-Spannungswandler".

Ob so ein Ding allerdings die 1000 oder gar mehr Watt, die ein Toaster aufnimmt, herzaubern kann, möchte ich bezweifeln.

Die Alternative ist ein Stromerzeugungsaggregat mit Benzinmotor.

Jo Autobatterie mit 220V-Wandler geht.

Was möchtest Du wissen?