Ich brauche Info über die Firma AFD GmbH! Seriös? Sollte man da als Mitarbeiter einsteigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es stimmt leider das es viel zu viele schwarze Schafe im Finazgewerbe gibt! Aber der AFD gehört nicht dazu!

Es gibt viel was die Firma auszeichnet , mich hat zu einen überzeugt das sie wirklich NEUTRALE Beratungen aufstellen und nicht wie Beispielsweise die DVB und das sie für die gesammte Beratung egal in welchem Umfang keinen Cent Geld nehmen! Wie es zum Beispiel der AWD tut,... -.-

Ich bin einer sehr zufriedene Kundin... habe dort einen tollen Plan gemacht um später für mein Alter abgedeckt zu sein hehe und habe ganz nebenbei fast 10 Euro im Monat an Versicherungskosten gesparrt und da ist mein Auto noch nicht dabei=) musste nicht eine Diskusion mit den Versicherungen führen weil das alles für mich gemacht wurde... hat mich weder Briefmarke noch Telefonanruf gekostet!

Mein Fazit: Wenn man interesse an seinem Geld hat solte man zum AFD gehen und den anderen Verbrechern nicht sein Geld in den Rachen werfen!

Unbedingt, besser gehts nicht!!! Da es eins der wenigen Unternehmen ist, dass wirklich neutral berät. Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht und sehe täglich Kunden mit einem Lächeln aus meinen Beratungen gehen. Das Team ist super nett und immer für Scherze und Späße bereit!!!

Scheiß Zensursystem auf GF!

0

Hier habe ich was über diesen Strukturvertrieb gefunden. http://www.yopi.de/rev/142416

Was möchtest Du wissen?