ich brauche Hilfe,mein Nacken...BITTE ANTWORTEN!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Luftbewegung ("Zug") kann so etwas nicht auslösen. Das ist ein Ammenmärchen.

Der Grund ist a) eine zu schwache Nackenmuskulatur, besonders die tiefe Muskulatur um die Halswirbel herum kann unbemerkt zu wenig eingesetzt werden, um sie in Position zu halten. Wenn dann b) beim Stehen und Sitzen unbewusst eine gebeugte Körperhaltung eingenommen wird, wird die Belastung der Bandscheiben zu groß, weil die Halswirbelsäule nicht mehr von unten her unterstützt wird und die Schwerkraft viel stärker einwirken kann. Dadurch werden die Bandscheiben schräg zusammen gedrückt. Davon bekommt man noch keine Beschwerden aber dadurch lockern sich Bänder und können die Wirbel nicht mehr fest zusammenhalten.

Im Schlaf, wenn die Muskulatur sich entspannt und man mit gedrehtem Kopf im Bett liegt, kann sich dann ein Wirbel minimal verschieben. Wenn dadurch ein seitlich austretender Nerv eingeklemmt wird, tut es ziemlich weh.

Selbstbehandlung: Entspannung, warme Dusche, gerade auf den Rücken liegen und ausruhen, eventuell eine Ibuprofen nehmen (rezepfrei in der Apotheke), die den Schmerz und damit auch die Verspannung nimmt, damit der Wirbel in seine normale Position zurück gleiten kann.

Wenn es trotzdem nicht besser wird, einen Orthopäden aufsuchen. Er kann auch ein Rezept für Krankengymnastik ausstellen (z.B. Brügger-Gymnastik), bei der man lernt, sich gut zu halten und die tiefe Muskulatur zur Stabilisierung mit einzusetzen.

Gute Besserung.

Körperhaltung und Statik der Halswirbelsäule - (Schmerzen, Hals, Nacken) Folgen von Fehlbelastungen einer Bandscheibe  - (Schmerzen, Hals, Nacken)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillybeth
09.10.2011, 07:37

Ja, vielleicht ist es auch ein Tumor, der jetzt auf den Nacken drückt, heute Nachmittag ist er vielleicht schon ins Gehirn gewandert, am besten mit einem verspannten Nacken in die Notaufnahme!

Meine Güte, das mit den Mücken und den Elefanten haben hier ja einige wieder ganz gut drauf... Da hat jemand falsch gelegen und gf macht gleich Muskelschwächen und Bandscheibenvorfälle draus, Hammer!

0

Hallo,

du leidest unter eine "Blockade". Hatte ich mal!

Versuch mal ein Handtuch zu nehmen und mit warmem Wasser zu befeuchten, so daß das Tuch ganz warm wird, und dann um den Hals herum wickeln, mehrmals wiederholen.

Wenn Paracetamoltabletten zu finden sind, dann nimmt schon eine mit Wasser ein, vorher etwas essen (ist besser), so was wie eine Scheibe Brot und etwas Wasser, Tee.

Aspirin sollte man niemals auf leerem Magen nehmen! Ist in dem Fall nicht so geeignet.

Auf Verdacht, daß es eine Muskelverspannung ist, kannst du auch Magnesium einnehmen, aber erst nach einer Weile.

Such mal in der Hausapotheke, ob du nicht eine Rheumasalbe findest: Voltaren oder Diclofenac.

Dann würde ich sobald wie möglich zum Hausarzt gehen.

Gute Besserung, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, anscheind hast Du blöd gelegen, wenn Du 10 bist, ja, weck Deine Eltern, ansonsten mach Dir ne Wärmflasche oder nimm Dir mal ein Wärmepflaster wenn ihr sowas habt. Wenn nicht, koch Dir einen liter Wasser auf und füll ihn (wenn es nichtmehr sprudelt, sonst zerbeult die Flasche so doll ;-) ) in eine Colaflasche, pack Dir das auf den Nacken und leg ein Tuch dazwischen, es soll angenehm warm sein und den Nacken entspannen, nicht die Haut komplett wegbrennen :-) Alternativ mach Dir ne schöne warme Badewanne! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das hatte ich auch! Ich konnte den Kopf nicht mehr nach links bewegen. dann bin ich zum Arzt. Er sagte, dass ich eine Halskapselüberdehnung habe. Ich würde damit auf jedenfall zum Arzt!!!!! Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast vermutlich falsch auf dem Kissen gelegen und Dir eine Verspannung eingefangen. Eine Massage könnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärnflasche machen und drauflegen. Dein Nacken hat "Zug bekommen" - zuviel kalte Lufte bei mangelnder Bewewgung.Das geht wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder hast du dir einen Nerv eingeklemmt oder ne Muskelverspannung(kommt vor) ist nicht sclimm!Is nur Sau unangenehm.Das dauert ein paar Tage,dann ist es weg.

Lg Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

laß sie schlafen (wochenende),

versuche es mit wärme...

(duschen, schal)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?