Ich brauche Hilfe! Wie werde ich nach dem Umzug beliebter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hey,
Du musst einfach nur Selbstbewusstsein zeigen, nett sein, und schnell Freunde finden. selbst wenn du nicht viel selbstbewusstsein z.B. hast, kann man sowas leicht vorspielen. Du musst nicht alles zu Herzen nehmen was die anderen sagen und lass dich auf kein niveau herab.
Nett sein ist auch einfach, zumindest wirkst du in deinem Kommentar so.
Und neue Freunde finden ist leider für die einen einfacher, für die anderen schwerer.... Frag einfach mal nett wirkende Klassenkameraden ob die was in der Pause mit dir machen möchten.

Ich hoffe damit konnte ich dir helfen und du kannst was damit anfangen .

Lg.

Ich denke, dass in Deinem Fall ein Umzug durchaus eine Art von Segen sein kann. Interessant wäre vielleicht von wo nach wo der Umzug stattfindet.

Dieser Müll mit dem Mobbing wird für Gruppen gerne zum Spiel. Du kannst Dich anziehen, wie Du willst, es wird nichts ändern, wenn diese Nummer erst mal läuft. 

Ich denke, dass Du erst mal ohne Ängste und für alles offen in die neue Schule gehen solltest und wünsche Dir, dass es dann auch ein Ende hat

Ich glaube das liegt ganz an dir. Wenn du nett zu den anderen Leuten bist und versuchst neue Freundschaften aufzubauen dann solltest du eigentlich keine Probleme haben. Ich finde es schlimm das Leute andere Leute runtermchen wegen Klamotten aber das kann man leider ja nicht ändern

Erstmal trenne deine Klamotten von deiner Beliebtheit 

das eine hat mit demanderen gar nichts zu tun 

wer offen , nett und freundlich auf andere zugehen kann der wird auch von anderen so gesehen 

Klamotten sind da echt unwichtig 

Was möchtest Du wissen?