Ich brauche Hilfe! Was tun gegen Dehnungsstreifen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die sheen ja eig. so aus wie schwangerstreifen und sind eig auch dasselbe nähmlich feine Risse im Gewebe..Wenn du GLÜCK hast bekommst du sie wieder weg..Dazu müsstest du aber auch etwas tun. Ich habe sie selber ganz leicht an den Oberschenkel und stärker auch an der Oberweite gehabt. Habe sie dann jeden Abend mit eine rfeuchtigkeitscreme eingecremt und gut massiert. In alle möglichen richtungen. Damit verhinderst du, dass neue entstehen. Falls du das auch machen solltest erschrick nicht, wenn sie erstmal stärker werden. Das ist bei vielen so. Nach gewisser Zeit(kann auch etwas länger dauer...LEIDER) werden sie dann aber ganz leicht und man sieht sie kaum noch. Wenn du Glück hast, verschwinden sie auch ganz. Einfach kräftig eincremen und die Haut massieren Viel Glück :P Liebe Grüße ICH!!

Dehnungsstreifen sind meistens nicht nur oberflächlich sondern gehen häufig bis in die tieferen Gewebsschichten. Dich stört bestimmt der Anblick der Dehnungsstreifen und nicht unbedingt die Risse in den tieferen Hautschichten, welche sich nicht wirklich entfernen lassen.

Die äußeren sichtbaren Dehnungsstreifen kann man behandeln und auch eine sichtbare Verbesserung erzielen. Sehr gute Ergebnisse kannst du mit LP Cell aktiv erzielen. Dies wird Morgens und Abend dünn in die betroffenen Stellen einmassiert. Nach ca. 8 Wochen -12 Wochen sieht man normalerweise die ersten schönen Ergebnisse. Jedoch ist ein komplettes 100 % tiges verschwinden der Dehnungsstreifen fast nie zu erreichen. Aber deutliche Verbesserungen.

Lg

Dehnungsstreifen entstehen oft durch Körperveränderung.

Das Gewebe kam mit der Dehnung nicht mit. Passiert oft, wenn man schnell zu oder abnimmt.

Naja, es gibt zwar viele Cremes und Massagetechniken, aber bis heute hat glaube ich noch nichts so hundertprozentig geholfen

Dehnungsstreifen entstehen dann wenn dein Bindegewebe zu schwach ist. Hauptsächlich entstehen sie dann wenn man zu schnell wächst oder in kürzester Zeit an Gewicht zunimmt.

Ich leide selber unter Dehungsstreifen und benutze seit einiger Zeit Bi-Oil und bin sehr begeistert. Es hilft wenn man paar Minuten die stellen massiert.

Die Streifen verschwinden jedoch nicht mehr, sie werden nur heller sodass man sie nicht mehr so stark sieht.

Wenn du noch fragen hast, melde dich einfach.

LG

Torsten123456 06.09.2012, 13:33

ich benutze auch bi-oil einfach top kann ich nur empfehlen.

0

Es gibt dazu glaube ich viiiiiiiele Cremes und vielleicht auch Pillen.Wünsch dir viiiiel Glück

die gehen nichtmehr ganz weg aber verblassen kauf dir Bi-Oil hab ich selbst ein ganz tolles mittel gegen die streifen...

lg

Nein.. Die heißen nur so! Kommt nicht vom Dehnen^^ Du bist zu schnell gewachsen, das ist alles. Weg gehen sie nicht, aber kannst bi-Oil benutzen, das lindert es.

Was möchtest Du wissen?