Ich brauche Hilfe, Thema : "Ritzen."

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r AnimeFanUndso,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Frieda vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Schreíbe deine Sorgen auf und zeige deiner Therapeutin den Zettel. Vielleicht weiß sie dann mehr, was zu tun ist.

Was dir passiert ist, ist wirklich sch..., aber durch Ritzen wird das Problem nicht gelöst. Sprich deinen Kumpel und deine Freundin darauf an und stell sie zur Rede. Wenn sie alles abstreiten, zeige ihnen den Link. Notfalls solltest du den Kontakt zu beiden abbrechen, damit sie dich nicht mehr schlecht beeinflussen und du deinen Kummer besser abbauen kannst.

Wenn du das Gefühl bekommst, dich wieder ritzen zu müssen, lasse lieber ein Gummiband auf deinen Arm knallen oder heißen Wachs darüber laufen. Das tut zwar auch weh, aber es ist besser als sich zu ritzen. Du könntest es auch mit Anti-Aggressions- Training wie zum Beispiel Kick- Boxing versuchen.

Ich wünsche dir gute Besserung :) Der Schmerz geht vorbei!

Ich habe es mit mit Gummibändern, Wachs , Zigaretten usw. schon ausprobiert. Aber ich finde der Schmerz ist nicht der gleiche wie der durch's ritzen. Ich führe schon ein Tagebuch wo ich alle meine Sorgen seit den letzten Tagen & Wochen reingeschrieben habe, aber ich traue mich nicht dieses Tagebuch jemandem zu zeigen. Ich habe Angst dass irgendjemand das lesen sollte, oder es einfach nur sehen sollte. Aggressions Training könnte ich ja mal versuchen. Aber ich bin nicht überzeugt dass mich das vom ritzen abhält... Ich versuche mich zusammenzureißen .. aber dieser Druck, diese Gefühle .. alles kommt wieder hoch. Dann greife ich wieder zu'r Klinge und denke an nichts anderes mehr, als mich selbst zu verletzten.

Danke für deine Antwort. c:

0
@AnimeFanUndso

Wie wär's mit einem Entzug? Alle Klingen, Messer, Scheren sonstige spitze Gegenstände werden weggebracht, und notfalls solltest du dir auch die Fingernägel abschneiden, wenn sie zu lang sind. Da du viel Druck und Gefühle erwähnst, wäre es vielleicht auch nicht verkehrt, sich nach einem besseren Psychologen umzusehen. Viel Glück dabei :)

P.S: Hast du ein Hobby? Etwas, worauf du stolz bist? versuche, dich in einer belastenden Situation daran zu erinnern und dein Hobby soweit es geht auszuüben, sodass du abgelenkt bis. Schmerz kannst du auch erreichen, indem du körperliche Grenzen wie viel Bauchmuskeltraining und Fat Burning Yoga ausprobierst. Auf YouTube gibt es da Anleitungen, vielleicht macht's dir ja Spaß :)

0

mal ne frage.... was ist das denn für ne Freundin? und der Junge...? was soll den das? ;-; sowas macht man nicht ;_____;

und zu deinem Problem ;_;

Ich hatte ja auch depressionen und so einen mist, ich hab auch immer noch rückschläge und so... aber du musst wissen, auch wenn alles nurnoch grau und herzlos erscheint, wenn alle menschen die dir etwas bedeuten dich enttäuschen, es sind immer Menschen da dich dich halten würden und wollen... du sihst sie nur nicht... in meinm fall waren es nur Leute aus dem Internet, da ich über meine Gefühle nicht reden konnte, vor allem mein Freund, immer wenns mir schlecht ging hab ich ihm meterlange aufsätze geschrieben wie sche*isse das Leben ist,...

aber jetzt? ich hab all diese idioten und all die menschen die mich verletzt haben vergessen und umgebe mich nurnoch mit leuten die mich verstehen... auch wenn sie nichts von meinen Problemen wissen. mit meinen wenigen freunden kann ich all den dreck vergessen, mein Freund hilft mir täglich und meine freunde, die ich aus dem Internet kenne auch...

wens mir nicht gut ging hab ich auch Gedichte geschrieben,vielleicht hilft das ja :)

und wenn du Meterlange aufsätzte schreiben willst, ich höre gerne zu und versuche tipps zu geben... :))

Ps.: gibt dir Ritzen ein gutes gefühl oder so? probier was anderes aus, zum Beispiel zeichnen, schreiben, sport usw. :3

Deine 1. Frage : Freundin = Ich kenne diese Freundin aus dem Internet, seit gut 2 Jahren. Sie ist mir an's Herz gewachsen und deshalb kann ich sie nicht vergessen. Sie ist mir so wichtig.

Deine 2. Frage : Freund = Den Freund kenne ich von meinem Kumpel, Er ist mich auch an's Herz gewachsen, ihn kenne ich aber erst seit 4 Monaten oder so. Trotzdem ist er mir total wichtig. Deshalb würde es mir auch schwer fallen ihn zu vergessen, b.z.w loszulassen.

Ja, das ritzen gibt mir ein gutes Gefühl. Durch das ritzen spühre ich, dass ich noch etwas fühlen kann, auch wenn es nur sehr wenig ist. Ich kann die Finger einfach nicht von der Klinge lassen .. so gerne ich es auch möchte. ._.

Ich versuche mich durch's zeichnen abzulenken, aber dann kommen meine Gefühle und Emotionen wieder hoch. Am Montag ist meine Freundin dann auch noch an einer OP verstorben .. und dadurch ging's mir auch noch schlechter. Dann das mit meinem Freund .. das hat mir den letzten Tritt auf den Boden gegeben.

Danke für deine Tipps und Antwort. :3

0

In schlimmen Situationen sind eben auch die Seelsorgenummern möglichen Anlaufstellen.

0

Eine Freundin von mir hat ein ähnliches Problem (starke Depressionen) und sie ist jetzt in eine psychiatrische Anstalt gegangen. Da wirst du rund um betreut und es gibt verschiedene Kurse/Gesprächsrunden usw. Probiers doch mal aus. PS: Und keiner hält dich für gestört oder sonst was sondern da wirst du und deine Probleme ernst genommen.

Ich habe ehrlich gesagt Angst davor in eine Psychiatrie zu gehen, Da mir Freunde denen ich es anvertraut habe, gesagt haben "Da kommst du nie wieder raus." ~

"Du musst da für immer drin bleiben." Seit dem weigere ich mich strikt dagegen. Aber wenn es keine andere Lösung gibt bin ich bereit diese Angst zu überwinden.

Trotzdem Vielen Dank.

0

Das stimmt nun auch wieder nicht das man für immer drinen bleibt. Du machst es ja auf freiwilliger Basis, da kann man kommen und gehen wann man will.

0

Anmerkung: Die www.nummergegenkummer.de (für Jugendliche speziell, aber nur zu bestimmten Zeiten erreichbar) bzw. die telefonseelsorge.de bieten auch Webberatung (E-Mail, Chat) an.

Andere Länder:

  • Österreich: rataufdraht.at (für Jugendliche), telefonseelsorge.at
  • Schweiz: 147.ch (für Jugendliche), 143.ch

ich glaube nicht das du hier Hilfe bekommst, aber verstehen kann ich dich schon. Du solltest einfach die Dinge nicht so ernst nehmen und an dich ran lassen.

Ich versuche es, aber ich kann es nicht. Ich reiße mich zusammen und versuche es ernsthaft .. aber dieser Schmerz .. er durchfährt mich und kontrolliert mich sozusagen.

0

Was möchtest Du wissen?