Ich brauche Hilfe in meinem Leben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey!

Ich bin Mutter eines 19jährigen Sohnes. Es geht mir sehr zu Herzen, was du hier schreibst. Du tust mir so schrecklich leid!
Es ist tatsächlich so, dass du dich irgendwann besser fühlen wirst und noch viele Lieben auf dich warten. Aber Tatsache ist auch, dass dir das in diesem Moment überhaupt nicht hilft. Gerade jetzt geht deine Welt unter und es fühlt sich einfach nur schrecklich an, ich weiß das.

Ich habe vor kurzem im eine Dokumentation über Liebeskummer gesehen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Liebeskummer sich genauso anfühlt wie sehr schlimme körperliche Schmerzen. Es ist also tatsächlich so, dass man kaum noch etwas machen kann, dass man nicht essen oder schlafen kann, dass einen dieser Zustand völlig beherrscht.
Das schreibe ich dir, damit du dich richtig verstanden fühlst.
Sprüche wie "Ist schon nicht so schlimm." oder "Lenk dich einfach ab" sind im Moment völlig sinnlos.

Und was kann ich dir zu deiner Freundin schreiben? Ich weiß nicht so recht, was mit ihr los ist. Aber ganz wichtig ist, dass sie so geweint und gesagt hat, dass sie dich nicht verlieren will. Sie scheint gerade sehr verwirrt zu sein und selbst nicht zu verstehen, was mit ihr los ist. Das ist ja auch sehr schwer, wenn man noch so jung ist wie ihr und so viele Dinge und Gefühle zum ersten Mal erlebt.
Vielleicht ist es so, dass sie ein bisschen wieder mit dem Ex zusammen ist, einfach deshalb, weil sie den kennt und diese Beziehung gewohnt ist. Und außerdem ist der in ihrer Nähe und mit ihm ist alles einfach.
Aber dann gibt es noch dich. Du bist weit weg, mit dir zusammenzukommen und zu sein, ist schwierig. Aber ihr versteht euch so toll und ihr liebt euch. Vielleicht bist du eigentlich nicht ihr Typ, weshalb sie sich und ihre Gefühle für dich nicht so recht versteht, aber soetwas ist eigentlich nicht so wichtig. Wenn man sich versteht und sich verliebt, zählt nur das. Und das funktioniert auch bei Menschen, von denen man sich das vorher nicht hätte vorstellen können.

Ich glaube, es ist noch nicht alles für dich verloren. Ich glaube, deine Freundin ist nur unsicher, was sie jetzt tun soll. Bleib mit ihr in Kontakt, sag ihr, wie sehr du sie brauchst, wie wichtig sie für dich ist. Bestätige ihr, dass du an sie und eure Liebe glaubst. Dann werdet ihr eine Lösung für die Entfernung finden. Wäre es nicht möglich, dass du für deine Ausbildung in ihre Stadt ziehst? Du bist doch volljährig! Du kannst dir dort einen Platz in einer WG suchen, das ist billiger und andere junge Leute können dir helfen, allein zurechtzukommen.
Und dann bist du von deiner Mutter weg und kannst mit deiner Freundin zusammensein. Denk mal drüber nach. Wenn du das für möglich hältst, erzähl ihr das. Dann sieht sie die Möglichkeit, dass ihr zusammensein könnt und hat einen guten Grund, auf dich zu warten.

Ich wünsche dir ganz viel Glück und ganz viel Kraft, diese schwierige Situation zu überstehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: 1. Du bist genau so viel wert wie vorher. Der größte Fehler, den du jetzt machen kannst, ist deine Selbstachtung zu verlieren. DU BIST TOLL. 
Natürlich ist die Situation mehr als blöd, aber diese kannst du nicht ändern. Du kannst nur deine Sichtweise und deine Handlung ändern. Frag sie, warum, wieso und weshalb. WEnn du ihr so viel wert bist, dann sollte sie eigentlich zu dir und nicht zu ihrem ex stehen. Klärt das. Falls sie dich liebt dann werdet ihr eine Lösung finden. In die selbe Stadt ziehen etc.

Ein Anfang wären REALLIFE-TREFFEN. Eure Internetbeziehung ist zwar schön und gut aber es kommt in einer Beziehung immer auf die seelischen UND körperlichen Komponenten an.

 Falls sie den ex bevorzugt, dann akzeptiere das. Es ist enorm schwer, dass weiß ich. Aber: Es gibt viele viele andere Mädchen und die richtige wird kommen. 

Das wichtigste. Egal wie es ausgeht, lass den Kopf nicht hängen, schau dir Youtube Videos an, die dein Selbstvertrauen stärken. Steh zu dir selber und liebe dich selber. Nur wenn du dich liebst, dann können auch andere dich lieben.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man jemanden wirklich liebt dann ist man nicht gleichzeitig mit jemand anderem zusammen das ist unmöglich ! 

Ich kann mir vorstellen wie hart das jetzt für dich ist aber du darfst jetzt nicht so überreagieren das bringt niemand weiter . So wie du es beschreibst sind deine Gefühle wirklich echt ..aber du darfst dich nicht auf die eine Person fixieren es gibt bestimmt ganz viele die jemanden wie dich zu schätzen wissen und dich nicht verarschen.

Bei Fernbeziehungen kann man sich nie sicher sein ..und es gibt leider genug Leute die dabei auf den Gefühlen anderer rumtrampeln

Mach das Handy und den Pc ne weile aus , ess was und rede mit deiner Mutter sie sollte dir zur Seite stehen und dich nicht rauswerfen wollen ..du schaffst das schon !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du sie überhaupt jemals gesehen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?