Ich brauche Hilfe fürs erste Date?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst gar nicht so nervös sein, denn sie mag Dich ja. Also: Durchatmen und entspannen. Sei einfach Du selbst. Und Du bist nicht der Alleinunterhalter: Sie ist ja auch noch da und wird Fragen stellen und etwas von sich erzählen. Ja, umarme sie, sobald Ihr Euch seht und sieh, wie sie reagiert: Mag sie es oder schiebt sich Dich von sich? Die meisten Mädchen mögen eine Umarmung, deswegen ermuntere ich Dich dazu. Sollte sie Dich wegschieben, entschuldige Dich bei ihr, aber nehme es Dir nicht zu sehr zu Herzen: Sie wird Dich deshalb nicht gleich verlassen! Ich denke, Eine Unterhaltung wird sich einfach ergeben - sei so locker, wie Du sein kannst. Und ein wenig Herzklopfen gehört schon dazu, das ist doch klar! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh zu dem Date deine Lieblingsklamotten an, solange es nicht irgendwelche zerfetzten Sachen sind, sie sollten schon gut aussehen und passend sein. Du glaubst es vielleicht nicht, aber das steigert dein Selbstbewusstsein etwas. 

Versuch mit ihr etwas zu unternehmen, wo ihr beide dran Spass habt und wo man sich mit dem Gegenüber möglichst beschäftigen kann. Ein Kinobesuch zB wäre zwar auch eine Möglichkeit, aber da liegt ihr Fokus ja auf dem Film und nicht bei dir, was du ja sicherlich nicht willst. 

Und vermeide Themen, wie Religion oder Politik, wenn ihr euch unterhaltet. Solche Themen können meist zu einem Streit oder unterschiedlichen Meinungen führen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christophwer
14.07.2016, 20:00

Wäre es in Ordnung sie zur Begrüßung zu umarmen ?

0

sei einfach du selbst und verstell dich nicht ;)...auch wenn du denkst du würdest blöde sachen sagen...sie wird es bestimmt witzig finden und aus diesem grund dich auch mögen..:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christophwer
14.07.2016, 20:01

Wäre es in Ordnung sie zur Begrüßung zu umarmen ?

0

Was möchtest Du wissen?