Ich brauche hilfe er hat schluss gemacht :( was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Könnte es sein das deine Freundin eifersüchtig War und ihn für sich haben will. Sie wusste wie er reagiert. Davon bin ich überzeugt. Wenn er einfach so geht hat er dich nicht geliebt denn liebe heißt auch verzeihen .ohne reden einfach gehen sagt viel aus. Ich möchte dir keine falschen Hoffnung machen. Lass ihn gehen. Du bist noch jung und wird einer kommen der deine Vergangenheit akzeptiert und dich trotzdem liebt. Liebe des Lebens ist in deinem alter noch nicht absehbar.du wirst wieder einen netten jungen kennenlernen da bin ich mir sicher. Kennst du seine Vergangenheit? Ich vermute er hat dir was vorgegaukelt sonst wäre er ein ein spätzünder. Beobachte deine sogenannte Freundin ob sie versucht ihn sich zu angeln dann hast du die Antwort und kannst zurückschlagen denn sie hat bestimmt auch eine Vergangenheit.dir werden in deinem leben noch so viele Männer über den Weg laufen. Kopf hoch! 

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, er ist jetzt halt erst mal in seinem Vertrauen erschüttert. Immerhin hattest du, als du 18 warst, schon mit 20 Kerlen was gehabt, wie du schreibst. Das ist ja nun tatsächlich nicht gerade wählerisch und genau das Gegenteil von dem, was er an dir so toll fand.

Gib ihm etwas Zeit sich zu fangen, und dann redet ihr mal in Ruhe. Dabei sollte das Hauptargument sein, dass es doch um die letzten drei Jahre und um die Zukunft geht. Nicht um das, was davor war.

Ob sich sein Bild von dir wieder ändern wird, bleibt dann abzuwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mihelalovesary
10.08.2016, 04:22

Genau das is es er hat gesagt ich bin nicht das mädchen in das er sich verliebt hat sondern eine abgenutze die kein normaler Junge mehr will er hat jetzt endgültig den Kontakt gestoppt und will mich niemehr sehen und meinte er findet vl noch eine Normale ;( ich will nicht mehr er is alles für mich 

0

Also, das du gelogen hast, war natürlich klar uncool. Aber verstehen kann ich das natürlich schon. Warum denn schlafende Hunde wecken...Fakt ist aber, das man seine Erfahrungen machen sollte. Auf Anhieb funktioniert es zu 90% sowieso nicht mit der/dem Ersten. Man sollte sich schon ein bisschen die Hörner abstoßen. Du kannst nicht sagen "Döner ist dein absolutes Lieblings essen", wenn du bisher nichts anderes probiert hast. Dein Exfreund macht sie gerade zum Affen, er wird auf die nächsten 19 Frauen "auch" reinfallen, und darf dann mal Nr. 21 erklären, wie unbefleckt er doch ist. Notfalls konvertiete zum Islam, da bist du nach dem Eintritt in die Religion "Unbefleckt"...warum auch immer...nicht gerade meine Religion. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich auch mal einhaken darf:Meiner Meinung nach ist das der anfängliche Schock. Er hat damit nie gerechnet und ist wahrscheinlich ziemlich enttäuscht,dass er das von einer Freundin und nicht dir selbst erfahren hat. Ich glaube es ist am besten,ihn erst einmal in Ruhe zu lassen,so schwer das auch sein mag. Lass ihn darüber nachdenken und er wird schon von ganz alleine merken,dass du ihm fehlst. Schließlich war das ja einmal und während euer Beziehung warst du treu,das sollte ihm bewusst werden.setzt euch in einem ruhigen Moment zusammen und sprecht darüber,wenn ihr beide euch von eurer Vergangenheit sozusagen "freigesprochen" habt und er merkt,dass du dich wirklich verändert hast,dann wird das schon wieder werden.

Also weiterkämpfen!

Und wenn nicht,dann ist das wirklich ein dämlicher Typ mit einem dämlichen Grund eine 3-jährige Beziehung einfach so hinzuwerfen.

(Keine Wertung,nur meine Meinung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was deine Vergangenheit angeht, sehe ich nichts, was man dir jetzt irgendwie vorwerfen könnte. Aber du hast ihm halt ins Gesicht gelogen und das 3 Jahre lang.

Vielleicht verzeiht er dir, wahrscheinlich eher nicht. Aber du solltest nicht damit hadern, was du vor ihm getan hast, sondern, warum du deinen perfekten Partner so anlügen musstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mihelalovesary
10.08.2016, 04:28

Er mag eben keine Schlampen bzw mädchen die schon viele hatten und sich auf mehrere eingelassen haben er sagt einmal wechselhaft immer wechselhaft er ist eben ausländisch erzogen ist ausbildungsmäßig und berufsmäßig mit beiden beinen im Leben jeder mag ihn er ist nett denkt nicht nur an das eine ist total lustig und nur weil ich damals so eine hoe war ist alles kapput..

0

Also ich finde das lächerlich. Wieso stört ihn deine Vergangenheit? Das was du in deiner Vergangenheit gemacht hast, kann ihm doch total schnuppe sein. Wichtig ist, dass du jetzt treu bist/warst. Ich finde seine Reaktion total übertreiben und kindisch. Das sollte dir auch bewusst sein. Das was du früher getan hast, mag nicht so die feine englische Art gewesen zu sein, aber wenn du dich geändert hast und das alles wirklich deiner Vergangenheit angehört, ist seine Reaktion einfach nur lächerlich. Er hat ja an dir geliebt, wie du während eurer Beziehung warst. Niemand kann einem vorwerfen, was man vor einer Beziehung getan hat. Das sollte ihm klar sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja was soll man sagen, selbst Schuld? Karma? Ironie des Schicksals? Es gibt so viele schöne Begriffe dafür. Aber es ist schön, dass du wohl gelernt hast wozu manches verhalten führen kann. Lerne daraus und gewinne dadurch vielleicht Charakter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?