Ich brauche Hilfe, denke ich.. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erfinde dich Neu! 

Du kannst anfangen deinen Eltern und Geschwister anzurufen und zu sagen, dass du Sie gern hast. 

Du kannst auf einen Reiterhof und fragen ob du für arbeit Reiten kannst. 

Schreibe alles auf was du gerne Sein willst und dann forme dich zu dieser Person. 

Angst und Sorgen, Zweifel sind mauern die dich auf deinem wege aufhalten wollen, also fang an über diese Mauern zu klettern und baue keine nauen auf. ( versuche es zumindest) du kannst an dir arbeiten indem du dich darauf konzentirerst was du gerne sein willst.

Wie schon oft sag ich dir auch, du bist einzigartig, dich gibt es nur einmal!! Also zeig was du erschaffen willst, es wird das richtige sein. 

Ich find die Inkarnations vertrag ganz interessant und Hilfreich.

http://www.quantenintelligenz.at/resources/Inkarnationsvertrag.pdf

Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist schon einiges gutes bei was andere raten. Mach dir auch mal kleine Ziele die du schaffen kannst. Z.B 5 KG Abnehmen wenn du dick bist. Weniger rauchen wenn du Raucher bist. So etwas halt. Desto mehr kleine Ziele du erreichst desto besser fühlst du dich. Und vertraue dich guten Leuten an und distanziere dich nicht von anderen das ist kontraproduktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 14help
18.07.2016, 16:38

Vielen Dank. Nur würde ich sowas wie fünf Kilo abnehmen, würde ich in die Magersucht rutschen. Aber danke

0

Selbstvertrauen kannst nur du aufbauen. Sagt ja das wort an sich.

Es gibt echt unzähliges material im Netz und Bücher in der Bücherei. du kannst daran was ändern aus eigener Kraft.

Ich habe vieles dazu geschrieben. Schau in meinen Beiträgen nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?