Ich brauche Hilfe bei Matheaufgabe?

4 Antworten

Wenn du nicht weißt, wie man einen Taschenrechner benutzt, dann lerne dass doch bitte. Es ist manchmal sehr praktisch, wenn man Taschenrechner benutzen kann.

Aber du kannst das beispielsweise einfach bei Google eingeben, und solltest die Antwort ausgespuckt bekommen ...

Ansonsten sollte das aber auch von Hand ohne Taschenrechner kein Problem sein.

Es gilt: „Klammer vor Punkt vor Strich“

45 - 3 ⋅ (4 + 6)

Zunächst wird in der Klammer 4 + 6 = 10 gerechnet.

45 - 3 ⋅ 10

Dann wird 3 ⋅ 10 = 30 gerechnet. [Die Multiplikation besizt hier als „Punktrechnung“ eine höhere Priorität als die Subtraktion als „Strichrechnung“.]

45 - 30

Schließlich rechnet man noch die Subtraktion 45 - 30 = 15.

15

Ergebnis: 15

Kannst du das nachvollziehen? Oder hast du da noch irgendwo Probleme?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

45-3*10=

45-30=15

Ich würde dir vorschlagen Fothomath herunter zu laden

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Die Aufgabe ist : 45-3(4+6)

Das ist ein Term. Was sollst Du damit machen? Vereinfachen?

Zuerst den Wert in der Klammer berechnen, dann die Multiplikation ausführen, dann den ganzen Kram von 45 abziehen.

45 - 3(4 + 6)
= 45 - 3*10
= 45 - 30
= 15

oder
45 - 3(4 + 6)
= 45 - 3*4 - 3*6
= 45 - 12 - 18
= 15

Was möchtest Du wissen?