ich brauche Hilfe bei der Berechnung von Nullstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

f(x) = (1 - 2x)(x - 2)

Dies kann einfach mit dem Satz des Nullprodukts lösen:

Ein Produkt wird null, wenn mindestens einer der Faktoren null wird.

Somit kannst du einfach beide Klammern null setzen:

1 - 2x = 0
-2x = 1
x = -0,5 => x1 = -0,5

x - 2 = 0
x = 2 => x2 = 2

Die Lösungsmenge ist folgende:

IL = {-0,5; 2}

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliavb
19.05.2016, 16:51

Vielen Dank !! 

Eine Frage habe ich noch ... 

Wie wäre das bei dieser Funktion?

F(x)= 1/2x + 2/3x^2 

Also wenn dort dann Brüche stehen ?? 

0
Kommentar von Willibergi
19.05.2016, 16:58

Man kann nicht genau erkennen, was im Nenner und im Zähler steht, aber ich berechne es so, wie ich denke, dass du es meinst.

Bei solchen Aufgaben musst zuerst die Definitionsmenge aufgestellt werden:

D = R \ {0}

Dann kannst du berechnen:

          1            2
0 = -------- + ---------           |*3x²
         2x          3x²

         3x²
0 = --------- + 2
         2x

0 = 1,5x + 2      |-2
-2 = 1,5x           |:1,5
x = -4/3

Nullstelle bei: x = -4/3

LG Willibergi

PS: Verwende bitte bei normalen Funktionen ein kleines F, z. B. f(x) = ..., ein großer Buchstabe wird bei Stammfunktionen verwendet.

0

setz für x 0 ein und das was rauskommt ist dann y und du hast dann halt die ikoordinate z.b (0/8)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krolli112
19.05.2016, 16:29

also bei ner linearen bei ner quadratischen funktion in die lösungsformel einsetzen

0
Kommentar von einfachsoe
19.05.2016, 16:35

Das ist doch nicht die Nullstelle....

1
Kommentar von Willibergi
19.05.2016, 16:40

Das ist falsch.

Wird für x Null eingesetzt, wird der y-Achsenabschnitt berechnet, nicht die Nullstelle!

LG Willibergi

1

Ein Produkt ist 0, wenn einer der Faktoren (oder beide) 0 sind.
Wann wird die erste Klammer 0 und wann die zweite?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?