Ich brauche Hilfe bei Arztsuche

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wirst ein Orthopäden brauchen..

http://www.gidf.de/Orthopäden+in+Hamburg

Ja schon, aber ich brauche jetzt einen echten Spezialisten, mit dem andere auch super gute Erfahrungen gemacht haben. In welcher Klinik arbeitest denn du?

0

Ja. Prof. Dr. med. M. Jagodzinski in Stadthagen. Super Arzt!

Vielen Dank wenn noch jemand einen super Arzt kennt schreibt!!!!!!

0

Du kannst natürlich auch in die Uniklinik MHH nach Hannover und dir eine Termin in der Kniesprechstunde geben lassen. Das wäre Dr. med. S. Weber-Spickschen

0

empfehlen kann ich dir folgenden arzt, hatte ich bei meiner knie op und ist wirklich top, die frage ist aber eher woher du kommst?

Aachen

Dr. med.Friedhelm Schmitz

Franziskus Hospital

Sanatoriumsstr. 10

52064 Aachen

Telefon: +49 (0)241-448 88

schmitz@praxisklinikorthopaedie.de

Ich komme aus Hamburg aber es ist eigentlich egal wo ich hinfahre, weil mein Knie endlich besser werden soll!!!

0
@Robbe1234512345

Hier mal ein paar Kniespezialisten aus Hamburg

Dr. med. Ansgar Ilg Ortho Centrum Hamburg Hansastr. 1 20149 Hamburg Telefon: +49 (0)40-443 639 dr.ilg@oc-h.de Dr. med. Johannes Holz

Ortho Centrum Hamburg Hansastr.1 20149 Hamburg Telefon: +49 (0)40-443 639 dr.holz@oc-h.de Prof. Dr. med. Karl-Heinz Frosch

Asklepios Klinkum St. Georg Lohmühlenstr. 5 20099 Hamburg Telefon: +49 (0)40-181 885 228 7 k.frosch@asklepios.de www.unfallchirurgie-hamburg.de Dr. med. Michael Nowak

Bundeswehrkrankenhaus Lesserstr. 180 22049 Hamburg Telefon: +49 (0)40-694 712 02 Michael5Nowak@bundeswehr.org PD Dr. med. Carl Haasper

Helios Endo-Klinik Holstenstr. 2 22767 Hamburg Telefon: +49 (0)40-319 712 25 info.endoklinik@helios-kliniken.de Dr. med. Philipp Inden

Berufsgenossenschaftliches Unfallkrankenhaus Bergedorfer Str. 10 21033 Hamburg Telefon: +49 (0)40-730 624 50 p.inden@buk-hamburg.de

0

Gibt es einen Arzt, der auf Füße spezialisiert ist?

Hallo. Wenn man Probleme mit den Füßen hat, geht man dann zu einem Orthopäden oder gibt es auch einen Arzt, der auf Füße spezialisiert ist? Danke :)

...zur Frage

Knie Probleme, Arthroskopie ohne Erfolg?

Hallo,

ich hätte mal eine Frage, die mein Knie betrifft. 

Und zwar habe ich bereits seit mehreren Monaten Knieprobleme. Alles hat angefangen, nachdem ich bei einem Sprung von der Treppe mit dem Knie blöd weggeknickt bin. 

Von Meniskusriss, über Knorpelschaden bis Hoffa Impingement waren alle Verdachtsdiagnosen dabei. 

Ein MRT gab keinen Aufschluss. Daher wurde entschieden eine Arthroskopie durchzuführen. Diese fand am Mittwoch dann endlich statt. Bei der Nachuntersuchung am Donnerstag hieß es, dass nichts gefunden wurde und das Knie komplett unauffällig sei. Das ist gegen jede Erwartung und ich kann es mir um ehrlich zu sein auch nicht vorstellen. Das Knie ist bis Mittwoch bei versuchten Sprints immer wieder unter Schmerzen weggeknickt und auch ein Beugen unter Belastung ist nicht möglich. 

Das alles bringt mich so langsam echt zur Verzweiflung. Ich bin 17 Jahre alt und eigentlich ziemlich sportlich. Eigentlich bin ich auch Verletzungen gewöhnt und stelle mich nicht so an. 

Ich weiß wirklich nicht mehr welchem Arzt ich glauben soll. Jeder sagt was anderes und der entscheidende Arzt sagt er würde nichts sehen. 

Ich bin über jeden Vorschlag dankbar. Hat vielleicht jemand noch eine Idee was die Schmerzen auslösen kann? Bilde mir das ja wohl nicht ein 

Liebe Grüße und schonmal vielen Dank für Antworten 

Saskia

...zur Frage

Künstliches Knie OP scheinbar schief gegangen

Hallo Leute, Mein Vater ist am letzten Freitag Operiert worden und hat ein künstliches Knie bekommen. Gestern sollte er schon laufen nur es ging nicht. Er kann das Knie kaum knicken. :-( Aber die weiteren 14 leute die am selben Tag operiert worden sind laufen schon wieder übern Flur, natürlich nicht gut aber Sie laufen. Mein Vater hat ein sehr schlechtes Gefühl da der Arzt auch sich nciht richtig äussert... Oder kann es sein das es bei meinem PaPa einfach nur was länger dauert? Ich habe angst das die was versaut haben und ich würde dann gerne schalten indem ich ihn in ein anderes KH bringen lass oder sonstiges.

Habt ihr schon Erfahrungen gemacht?

Danke für eure Antworten glg

...zur Frage

Mein Vater will nicht zum Arzt?

Mein Vater hat starke schmerzen in der Schulter und kann den Arm fast gar nicht bewegen (im auto kann er sich auch nicht anschnallen alleine). Er will aber nicht zum Arzt, was kann ich da tun? Meine Mutter wird bald am Knie operiert und es wäre sehr ungünstig wenn beide gleichzeitig arbeitsunfähig sind, da die kosten vom Haus immer gerade so abgedeckt werden und beide während sie zuhause sind weniger Geld bekommen. Kann ich bei sowas auch einfach den Krankenwagen rufen? Ich rede auf ihn ein seit 10 Monaten (da hatte es angefangen)

...zur Frage

Wurde schon mal bei jemanden hier ein Knorpelschaden im Knie erfolgreich operiert?

Hallo ich habe seit 10 Jahren einen Knorpelschaden im Knie und wurde bereits 3 mal operiert. Jetzt sind meine Probleme wieder verstärkt aufgetreten und ich bin wieder zum Arzt. Der meinte man müsste eventuell Knorpel züchten oder sowas ähnliches und das dann einsetzen. Hat schon jemand Erfahrung mit sowas und war es erfolgreich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?