Ich brauche Hilfe bei ärztlicher Frage?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

das was du vermutlich meinst ist ein Atherom.

http://www.netdoktor.de/krankheiten/atherom/

Wenn dein Heilpraktiker dir Globoli (Kügelchen) gegeben hat und deine Beschwerden damit weg gegangen sind, denke ich nicht, dass eine ernste Erkrankung dahinter steckt.

Flüssigkeit im Douglasraum könnte eine Zyste sein. Eine Kontrolle ist sehr wichtig.

In der Tat können Verspannungen im Rücken vielseitige Symptome zeigen, natürlich ist es aber wichtig auch alles andere an Möglichkeiten auszuschließen. So wie du schreibst ist ja eine ganze Reihe von Untersuchungen gelaufen. 

Die Psyche (dein Schwindel) kann einem üble Streiche spielen, daher kann auch deine Übelkeit kommen.

Evtl. hast du auch eine LEbensmittelunverträglichkeit. 

Sollten deine Beschwerden wieder zunehmen, kannst du auch bei einem anderem Arzt eine Zweitmeinung einholen. Das steht dir    zu und die Kasse zahlt das.

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tumor ist schon sehr übertrieben sowas kommt davon wenn man seine Symptome googlet. Du hast die möglichkeit ins Krankenhaus zu fahren wenn es dir ganz schlecht geht. Du kannst auch zu anderen Ärzte gehen um eine zweite Meinung zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TreudoofeTomate
16.06.2017, 12:04

Soweit ich das überblicke wäre das dann schon die fünfte oder sechste andere Meinung.

0

Haha, der Witz war gut. Ein Heilpraktiker, der organische Ursachen ausschließen kann. Den muss ich mir merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joyce91
16.06.2017, 12:55

Das ist ein Allgemeinmediziner und Heilpraktiker ( quasi Weiterbildung nach Studium zum Heilpraktiker ) da habe ich mich dann bisher am besten gefühlt da beide Bereiche abgedeckt wurden

0

Kann auch aus der Bildung kommen. (Einbildung).

Der Arzt hat doch alles erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TreudoofeTomate
16.06.2017, 12:03

Stimmt, mir ist vom Lesen auch schon schwindelig geworden. :D

0

Wir sind keine Ärzte und können und dürfen deine Frage nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?