Ich brauche hilfe - Ist das wirklich so (Strom rechnung)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du für 30 qm 100 € plus Mwst zahlen sollst, heizt du scheinbar mit Strom. Dann ist das natürlich schnell möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den normalen Abschlag für Haushaltsstrom ist das eindeutig zu viel,wird evtl.auch durch Strom geheizt und Wasser erwärmt ?

Du musst doch einen Vertrag haben und den kann man ordnungsgemäß kündigen und bei einer Erhöhung gilt das Sonderkündigungsrecht und man sucht sich dann einen günstigeren Anbieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Warmwasser über einen Elektroboiler oder einen Durchlauferhitzer läuft, bittest du deinem Vermieter dies in einem kurzen Schreiben zu bestätigen. Dann bekommst du vom JC monatlich einen Stromkosten Zuschuss von ca 8-9€.

Wenn deine Heizung auch über Strom läuft, dann machst du das genau so. Schickst dem JC das Schreiben. Denn wenn deine Heizung über Strom läuft, dann sind das Heizkosten. Heizkosten gehören zu den "Kosten der Unterkunft" und sind vom Jobcenter voll zu übernehmen.

Dir wird dann der Betrag für Strom (ca 30€) im Regelsatz gestrichen, dafür bekommst du dann den Stromabschlag in voller Höhe vom JC erstattet. 

Wenn das JC Probleme macht, gehst du zum Amtsgericht und füllst einen Beratungshilfeschein aus. Damit gehst du zum Anwalt, der soll das im JC für dich durchboxen. Wie gesagt, das geht nur, wenn deine Heizung über Strom läuft.

Ein Fachforum für Erwerbslose: elo-forum.org

Wenn du noch Fragen hast, klicke auf "kommentieren" und poste. Ich schreib dir so schnell wie möglich. 

Kopf hoch. Du bist nicht alleine...

(ich bin Aufstocker und kenne die Schikanen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn Du nicht zu Hause bist, dann laufen doch bestimmt Geräte. Kühlschrank usw., wenn die schon älter sind, dann verbrauchen die mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShishaGut
27.04.2016, 11:01

Ich stecke immer alles aus, bis auf den Kühlschrank.   PC/Monitor auf Standbye. Fernsehr von der Steckdose entfernt usw.

Das geht ja wohl schlecht. 

0

Also ich bezahle für meine Wohnung 34 Euro Strom im Monat. Da läuft definitiv was falsch. <.<

Vll zapft jemand deinen Strom an? :O


//EDIT

Ist die Abrechnungsperiode bei dir schon um? Normalerweise gleichen die die Kosten doch erst beim Jahreswechsel an - jeh nachdem wie viel man bezahlt hat muss man eben nachzahlen ode rkriegt was erstattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShishaGut
27.04.2016, 11:00

Damals wurde Strom immer über den Vermieter bezahlt. Doch dies wurde im kompletten Haus gekündigt und worden einzeln über die Stadt weiter geleitet.

Das heißt ich bezahlte über meine Verantwortung an die Stadtwerke. Und das war der erste Monat (für diesen) . Und darum verstehe ich das ganze gar nicht. 

0
Kommentar von berlina76
27.04.2016, 11:01

52 € währen ok fals Warmwasser über Strom (Durchlauferhitzer) läuft.

0

du solltest nach den verbrauchten KWh fragen, nicht nach dem Preis. Es gibt im Internet Vergleichsportale, eventuell findest du einen günstigeren Anbieter. Für eine Person sind 2500 KWh normal, mehr sollten es nicht sein (pro Jahr!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Nachweis, warum es zu einer solchen Erhöhung kommt, ist es nur Nepp.

Ist der Brief eine Abschlussrechnung der letzten 12 Monate gewesen? (Wobei es jetzt Ende April sehr spät wäre dafür so eine Rechnung.)

Hast du durch einen hohen Verbrauch eine entsprechende Nachzahlung und dadurch einen höhere Abschlagszahlung? Über das Doppelte wäre aber auch nicht angemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinGast99
27.04.2016, 21:03

Wobei es jetzt Ende April sehr spät wäre dafür so eine Rechnung.

Wieso? Es gibt tatsächlich Stromanbieter die jeden Monat mehrmals Ablesetermine haben und dann auch abrechnen!

0

ist das vielleicht die Jahresabrechnung und du mußt einmalig 119 € zahlen und ab nächsten Monat wieder weniger, warscheinlich etwas hochgestuft auf monatlich ca 60 €?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShishaGut
27.04.2016, 10:57

Der Mann am telefon sagte mir, dies wäre der Preis ab jetzt für jeden Monat.

0

dann kündige den Vertrag, es besteht bei einer Erhöhung ein Sonderkündigungsrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch einen Vertrag mit denen. Was steht dort?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?