Ich brauche guten Rat! Untergewicht?

5 Antworten

Viel Eiweiß und Proteine essen bzw auch trinken wenn du trainierst (mit gewichten) wirkst du wegen den Muskeln auch breiter. Du kannst die beratung in einem Fitnessstudio holen sie sagen dir was du am besten essen solltest ect.

Tu was für den Muskelaufbau! Am effektivsten mit Kraftsport-Übungen in einem Fitness-Studio. Jedenfalls habe ich damit gute Erfahrungen gemacht: Innerhalb des ersten Jahres nach Trainigsbeginn nahm ich mehr als 4 kg zu. Eine Sensation für einen "Hardgainer" wie mich, damit liegt endlich mein BMI nicht mehr im Untergewichtsbereich, sondern (so wie Deiner) "im unteren Bereich des Normalgewichts" (http://kinderaerzte-im-netz.de/mediathek/bmi-rechner). Auch optisch macht's was her, denn innerhalb dieses einen Jahres wuchs der Umfang meiner Oberärmchen immerhin um 2 cm (von 26,5 auf 28,5). Allerdings muss unsereins als ektomorpher Typ (bzw. "Hardgainer") schon ein recht fleißiger Studio-Gänger sein, um was zu erreichen: 3x wöchentlich mache ich je 20 bis 30 Minuten Kraftsport, an den Tagen zwischendurch je 10 bis 20 Minuten Crosstrainer und wenns klappt manchmal noch einen Kurs wie "RückenFit" etc. Nur am Wochenende ist frei...

Warst du schon mal beim Arzt um ab zu klären, ob es möglicher Weise eine organische Ursache gibt?

Hallo Wonnepoppen, ich war schon oft beim Arzt, die wissen auch das ich 60 Kilo wiege, hab oft Allgemeintests gemacht, das Gewicht wurde nie angesprochen, zum teil auch weil es mich nie wirklich interessiert hat. Ob es nun eine organische Ursache hat denke ich nicht, ich fühl mich ja eigentlich gesund, möchte halt nur mehr wiegen und trainieren danach. :)

0

Kann ich trotzdem noch 4 Kilo oder etwas mehr abnehmen?

Hallo Leute, ich bin jetzt 154cm groß und wiege 41kg Laut BMI Rechner ist das noch normal Gewicht ab 37,5 Kilo ist Untergewicht!! Ich bin aber immernoch ein bisschen Dick!! Auch wenn das dann Untergewicht wäre würde ich gerne noch 4-5 Kilo abnehmen! Ist das dann Ungesund??

...zur Frage

Normalgewicht/Untergewicht und Übergewicht für 1.70!

Hallo! Ich bin ein Junge, bin 15 Jahre alt, 1.70 groß und ich wiege 61 Kilo. Was wäre bei meiner Größer Untergewicht, Übergewicht und ein normales Gewicht?

...zur Frage

Kann man BMI vertrauen, sagt Untergewicht, fühle mich aber dick. Was meint ihr?

Hallo Leute :)

Ich (13, fast 14) weiblich, 165 cm groß und (!!!!) 45 Kilo schwer, habe laut Kinder BMI Rechner, ein BMI von 16.3... also "Untergewicht": Aber- ABER- ich finde mich total dick, und außerdem berühren sich meine Beine fast (ist nur ca. 1 cm Luft!) und ich habe total Bauch fett... mega schlimm :( ich versuche schon seit 3 Monaten abzunehmen, und esse seit ca. 3 Monaten nur noch zwischen 800 - 900 Kcal. Und mache auch (manchmal) extra Sport und so ... hilft im Moment noch nicht wirklich :(

Aber egal, meine Frage ist: Kann man diesem BMI Ding glauben? Manche Leute sagen ja, es sei eine Lüge und so... stimmt mein BMI ("Untergewicht"), obwohl ich mich dick fühle? 

Andere Leute sagen ich bin dünn - normal. aber die wollen, glaub ich, nur höfflich sein ... also, *stimmt das BMI Ding?* Und wenn ja, was ist denn dann mein "Idealgewicht"? Ist bei 40 kg oder so, dachte ich... 42 kg ist mein Ziel...  

Danke für schnelle Antwort! 

Bitte nicht fies sein über mein Gewicht...

...zur Frage

Muss ich zum arzt gehen? BMI!

Hallo. Mein BMI beträgt 17.6. Aber schon unter einem BMI von 18,5 hat man untergewicht. Nur egal was ich esse, ich werde nicker..ich versuche schon viel zu essen..aber ich werde nicht dicker.. schon seit 2 jahren immer 45 kilo.. Könnt ihr mir tipps geben, was ich machen soll.? ich meine ich bin zufrieden und fühle mich wohl ..aber ist schon erschreckend... Danke , bei hilfe

...zur Frage

Wegen Untergewicht ins Krankenhaus?

Wie meine frage schon darstellt, würde ich gerne wissen, ob ich bei Untergewicht ins Krankenhaus muss zur zwangsernährung oder so. Ich bin 13, bin 1.65 groß, und wiege 38 Kilo. Ich hab meinen BMI ausrechnen lassen. Heraus kam 14.0 und das ich starkes Untergewicht haben soll. Muss ich deswegen ins Krankenhaus?

...zur Frage

Leichtes Untergewicht laut BMI Tabelle wie aussagekräftig ist das?

Ich habe heute einfach mal meine Daten durch den BMI Rechner laufen lassen und der sagte mir, dass ich bei meinen Parametern: Mann, 24, 177 groß und 62 Kilo

einen Wert von 19,8 habe, was ein leichtes Untergewicht wäre.

Also ich wiege tendenziell wenig, egal was ich esse (mein Glück als Sportmuffel), daher habe ich mir auch nie Gedanken gemacht.

Ich merke auch nicht die typischen Symptome wie Müdigkeit, Kraftlosigkeit und Kreislaufprobleme hatte ich auch nie.

Was sagt das denn jetzt aus?

Ist so ein Test überhaupt als Orientierung geeignet?

Ist das jetzt dringend nötig die paar Pünktchen zu zu nehmen oder ist das egal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?