Ich brauche ganz dringend Hilfe bei der Formulierung eines Anschreiben,wie fange ich damit an?

3 Antworten

Ich habe das ganze letztes Jahr auch durch ... ich habe meine Bewerbungsmappe ohne Anschreiben vorbereitet (also Lebenslauf und Kopien der wichtigsten Zeugnisse). Bei uns war es so, dass man mit allen Mitarbeitern der ZA reden konnte und man geschaut hat ob man der Richtige ist. Wenn ja haben die dann meine Unterlagen behalten nd man hat ein Folgetermin vereinbart. Wichtiger war bei mir also eher genügend Mappen mit den passenden Unterlagen mitzuhaben. Kurzer Tipp: es kam sehr gut an, dass ich alles jeweils in einer Mappe ordentlich hatte!

Hab an dem Tag sogar den Grundstein meiner jetzigen Tätigkeit gelegt ... eine Woche nach der Jobbörse hatte ich einen Job.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich für eine Arbeitsstelle in Ihrem Betrieb.

Also an deiner Stelle würde ich einfach mal ein paar Anschreiben googeln und dir da Vorschläge und Inspirationen sammeln. Nur nicht alles so kopieren und einfügen, das kommt nicht gut. ;)

Und es muss auch nicht so lange sein. Schreib einfach hin wieso du dich da bewirbst, was du für Stärken hast (Schwächen würde ich da nicht mal umbedingt erwähnen) und dann am besten noch zum Schluss, um ein persönliches Gespräch bitten.

Und fertig ist. Viel Erfolg.

In der Zuhälterbranche sind Anschreiben unwichtig - Hauptsache du bist willig und billig zu bekommen, machst für einen Hungerlohn jeden Job und das bundesweit...

Leiharbeit ist Sklaverei und Prostitution ...

Ist es, aber wenn man darauf verzichtet, diese Möglichkeit zu nutzen ist man gleich wieder ein asoziales Hartz4-Schwein, das der Gesellschaft auf der Tasche liegt. Welche der Optionen soll man da wählen?

0

Was möchtest Du wissen?